Sebastian Hartmann lässt Parolen werfen

Bühne Hanns Martin Schleyer, Josef Ackermann, Hamlet, Bakunin und Prometheus treten auf und ab. "Der große Marsch" am Centraltheater Leipzig ist vor allem Spektakel

Quoten-Fasten

Fernsehen In der Schweiz werden derzeit keine TV-Quoten publiziert. Eigentlich eine Chance

Sprachpleite

Unwort Sprachkritische Aktion kürt "Opfer-Abo" zum Unwort des Jahres 2012

Ziemlich leeres Geschwätz

Rettungsroutine Die Gesellschaft für Deutsche Sprache hat "Rettungsroutine" zum Wort des Jahres gewählt. Und benennt damit vor allem eine akute Sprachlosigkeit.

Letzte Ausfahrt

Navi Wieder ein Geisterfahrer. Der Taxi-Fahrer hat eine Idee, wie es dazu kommt.

Betreutes Wählen

Satire Was das Betreuungsgeld den Stadtwerken Heimhausen-Hausheim bringt, fasst der CDU-Abgeordnete Bernd Graumüller in einer undotierten Rede zusammen.

T-Age

Zwischenruf Wenn schnell das neue gut ist, ist das Ende dann kurz oder nah?

Bananenkiste voller Leben

Literatur Es ist kein Wenderoman, kein DDR-Roman - und gerade darum ist Thomas Fritz' "Selbstporträt mit Schusswaffe" ein gültiger Beitrag zum Tag der deutschen Einheit.

Shoppen und shoppen lassen

Kabarett In Leipzig feiert „Des Wahnsinns fetter Beutel“ mit dem Ensemble Weltkritik Premiere. Der Termin ist perfekt, das Finale auch. Dazwischen bleiben Fragen offen.

Potter VIII.

Hysterie Vergesst den Maya-Kalender, die Welt geht unter am Donnerstag. 9 Uhr. also gleich ...