klagefall

.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: White Trash - Piratenpartei ohne Migranten | 20.09.2011 | 23:28

doch, doch, der Herr Angele benützt durchaus auch das ß, aber nicht immer zutreffend (das Doppel-s freilich auch nicht). Aber das scheint mir ganz passend zu seinem Artikel (oder Blog, wie er das nennt, als ob die Zeitung nicht hybrid sein wollte).

RE: White Trash - Piratenpartei ohne Migranten | 20.09.2011 | 21:59

Zu einer Qualitätszeitung wie dem Freitag gehört es offenbar, dass ein leitender Redakteur
a) Doppel-s und ß nicht unterscheiden kann,
b) keine Recherche betreibt.
Ich empfehle mal, nach der politischen Geschäftsführerin der Piratenpartei zu googeln, bevor man hier seinem Bauchgefühl freien Lauf lässt.

[Was ist nur aus dieser feinen Zeitung geworden?]

RE: Das Netz und Wir. Lesetip FAZ | 18.01.2010 | 23:48

Das Blättchen war eingestellt und macht jetzt nur noch online weiter:
das-blaettchen.de/
Der große Bruder aus dem Westen (Ossietzky) existiert auch noch als Print.
Bei diesen Weltbühne-Nachwehen kann man schon leicht durcheinander kommen, leider.

RE: Das Netz und Wir. Lesetip FAZ | 18.01.2010 | 23:45

Das Blättchen war eingestellt und macht jetzt nur noch online weiter:
das-blaettchen.de/
Der große Bruder aus dem Westen Ossietzky existiert auch noch als Print.
Bei diesen Weltbühne-Nachwehen kann man schon leicht durcheinander kommen, leider.

RE: Zukunft / Freitag / Bezahltes Internet 2. Teil | 06.10.2009 | 11:38

@jfenn: Ich bin vielleicht nicht vollkommen auf dem neuesten Stand, aber hat WordPress nicht eine Volumenbegrenzung in der Gratis-Version? Und die meisten anderen Werbung auf den Seiten?

Ich könnte mit vorstellen, dass ein Hosting beim Freitag für politische Blogs interessant sein könnte, es gibt hier eine Leserschaft dafür. Und wer bezahlt, wird bestimmt auch hervorgehoben.

RE: Zukunft / Freitag / Bezahltes Internet 2. Teil | 06.10.2009 | 00:04

Huch, was für eine lange Diskussion. Deshalb nur ganz kurz:

1. Spenden schadet jedenfalls nicht, also warum nicht den Versuch machen? Habe bis jetzt ein Abo und ein Verschenk-Abo und würde auch ein bisschen draufpacken.

2. Einzig erfolgversprechende Einnahmequelle scheint mir zu sein, diese Seite zu üblichen Preisen als Blog-Plattform anzubieten. Der Freitag als Hoster. Mehrwert wäre die eifrige Leserschaft. Dann bräuchte es hier freilich vernünftige Blog-Software, ein Punkt, der schon häufig (ich untertreibe) angesprochen worden ist.

3. Die Abo-Zahlen werden entscheiden, ob der Freitag überlebt. Leider.

RE: Die Mystik der Macht | 24.09.2009 | 21:13

Manche Mecklenburger schon. Die haben nicht umsonst den Ochsenkopp im Wappen. Und manche Vorpommern sind es auch. Dafür ist es hier nicht so hektisch wie in der hippen Mitte.

Angela Merkel ist von ihrem leicht schnoddrigen Ton aber ganz klar Randberlinerin.

RE: Die Mystik der Macht | 24.09.2009 | 18:27

Was hat Angela Merkel eigentlich mit Mecklenburg zu tun? Sie kommt aus Brandenburg, wohnt in Berlin und hat ihren Wahlkreis in Vorpommern. Aber vielleicht kennt Herr Augstein ja schon ihren Altersruhesitz?

RE: Mit Killerschach gegen die Totschlagargumente | 29.07.2009 | 14:50

Aber das hätte ein bisschen Beschäftigung mit dem Thema vorausgesetzt.

RE: Na Lobo! | 09.07.2009 | 19:29

Vielleicht ist er ja gerade deshalb so beliebt in der online-Welt, klara.