Klaus W. Knabenschuh

der @CDSU_Erklaerer für unsere Kinder und Enkel
Klaus W. Knabenschuh
RE: Die Freiheit der Anderen | 02.02.2019 | 11:18

Chapeau! Sie haben den Zustand und die Zusammenhänge einfach aber toll drastisch beschrieben. Bei Anne Will kam überdeutlich zutage, dass wir von hohlraumversiegelten Rotzlöffeln regiert werden, die - für ihre Parteien - vor nichts mehr zurückschrecken um reichlich Bestechungsgeld der Wirtschaft zu erhalten. Alles nach GG?

RE: Vergessene Lebenswege | 07.10.2017 | 10:38

wenn das zutrifft.... "Als Hauptgrund habe ich Zukunftsangst herausgehört; nicht mehr für sich persönlich aber für ihre Kinder und Enkel" ....dann sind wir alle doch einer Meinung!? Und sollten aktiv werden. www.genrationenmanifest.de

RE: Ex oriente lux | 07.10.2017 | 07:26

Christa Wolf war eine DDR-Autorin, jetzt ist sie eine deutsche Autorin, ......eine Ex-DDR-Autorin ist sie nie. Dann war unsere Bundeskanzlerin auch keine Ex FDJ Sekretärin für Agitation mit dem Namen ?IM?Erika? Wie ging noch der Sing-Versuch einer gewissen Frau Nahles? "dann mach ich mir die Welt so wie sie mir gefällt"

RE: Andere Wende | 02.09.2017 | 18:34

Genau so war es ....leider... und die FDJ Sekretärin für Agitation und ?IM ERIKA? wurde eine Bundeskanzlererin. Ein Schelm der Politik "zum Wohle des Volkes" annimmt.

RE: Ruhe bewahren | 23.03.2017 | 19:24

Was ich vermisse, ist der Hinweis auf die Verursacher. Es sind nicht die Bürger (egal wo). Es sind ausschließlich die Politiker, die wir wählen, die vollkommen VERANTWORTUNGSLOS solche Zustände schaffen.

Oder trug- als nur ein Beispiel-Kaiser Wilhelm auch nur 1 gr. davon?

Nur und ausschließlich die Bürger.

RE: Schluss mit dem Rüstungswahn | 22.03.2017 | 19:05

Wie hiess es damals noch?

Sitzen ein Russe und ein Amerikaner in einem Keller voller Benzin.

Einer hat 5 Streichhölzer, der andere 10. Wer bedoht wen mehr?

Unsere Politiker sind "zum Wohle des Volkes" nur noch waffenmässig Wahnsinnig