Alter Schwede!

Autokratie Offene Diktatur ante portas
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Vielen Dank an die dF-Redaktion für Verlinkung zu diesem Artikel: https://netzpolitik.org/2020/staatstrojaner-provider-sollen-internetverkehr-umleiten-damit-geheimdienste-hacken-koennen/

Die Halbträume, liebe Leute, die seit Anfang des Jahres international von einer Welt nach Corona vorgeschlagen und gefordert wurden, könnt Ihr Euch abschminken.

Friday for Future, Extinction Rebellion & co. werden einmal Anekdote sein, wenn das Hamsterrad dann auf Turbo noch Geruhsamkeit für Erzählung lassen sollte.

Digitalisierung von Identität, Ortung, Tracking und Überwachung haben wir schon. Auch, daß angeschlossene, private Computer nach kurzer Zeit aus letzten Löchern pfeifen, weil sie zur Beobachtung ihrer Eigentümer für Gott & die Schnüfflerwelt im Hintergrund zu arbeiten haben.

Schnüffellei und dazu rechtswidrige Vereinnahmung von Eigentum und Hausfriedensbruch gegen die „unsere“ freiheitlichen Staaten sich nicht nur nicht bemüßigt sahen, in dreißig Jahren etwas zu unternehmen, sondern jetzt ganz offen die totale Abschaffung persönlichen Schutzraums angehen. Sich zu einem Recht machend, nicht nur private Gerätschaft und Kommunikation auszukundschaften, sondern sie auch noch gesetzlich legitimiert zu manipulieren.

Eigenes Tun hingegen diametral umgekehrt (als Privataudienzen / vernichtete Smartphones, etc.) zunehmend abgekapselt und zur Privatsache gemacht, unter Ausschluß der Öffentlichkeit und deren Interessen, wie zu Zeiten der Dynastien unter Verschluß zu halten, sollte spätestens jetzt doch die letzte Schlafmütze wecken.

So wie vorgeführte Demokratie ist auch der Datenschutz eine Hülse.

Wenn Sie im Ausland ihre Personalpapiere zu verlängern gedenken, wird Ihnen auferlegt, sämtliche Unterlagen bis zurück zur Geburtsurkunde zum Nachweis der Identität vorzulegen. Ein einfacher biometrischer Abgleich, der in unbürokratischen Sekunden erledigt wäre, wird auch auf expliziten Wunsch von Antragstellern nicht ausgeführt. (Und wenn Sie sich deswegen an Auswärtiges Amt wenden, werden Sie dort von Sachbearbeitern auf die „Ich-bin-blöd-Tour“ auf den Arm genommen, während erlauchte Staatsekretäre Ihnen erst gar nicht zu antworten gedenken. Wer sind Sie als Erdenwurm denn auch? Noch nicht mal B10-Besoldungsgruppe?! Pfff … Preußen ist zurück.)

Biodaten zur Entlastung von Bürgern eingesetzt? Das geht aus höchst delikaten, datenschutzrechtlichen Gründen angeblich nicht. Der Fingerabdruck im Ausweis zugleich aber durchaus. Auch gegen Ihren Willen.

Und nun rundweg öffentlich Provider anzapfen, um in die Kommunikation und sämtliche Gerätschaft (außer jene Auserwählter natürlich) Trojaner einzufügen?

Im Blick zurück läßt sich schon einmal sagen, wozu dies nicht veranstaltet wird.

# Um Korruption und Oligarchie entgegenzuwirken.

# Um politischen oder islamischen Extremismus unter Kontrolle zu bekommen.

# Um Staat im Staat zu beenden.

Also wozu soll die totalitäre Neuerung zu althergebrachter Agenda dienen?

Eindämmung der Eskalation des Kapitalismus ist ebenso wenig angedacht, wie die Exzessivität vergangener Jahrzehnte und deren endlose Spirale es bereits erkennen ließ.

Die Träume gemeinnützigen Umschwungs und der Graswurzel kommen nicht einmal entfernt in die Tüte. Die Erneuerung soll nicht Demokratisierung sein.

Es finden jene letzten Schritte statt, die einen Widerstand unmöglich machen. Wer künftig Gesellschaftskritik äußert, tut das -falls sich noch getrauend- auf dem Tablett. Sein Ruhigstellen oder Ausschalten bedarf nur mehr eines Knopfdrucks.

Ihrer Resistance stolze Franzosen rebellierten aus ähnlichem Grund bereits vor vielen Jahren, bei der Einführung digitalen Ausweises. Was nun aber mal soeben etabliert wird, das hätten sie in ihren groteskesten Albträumen nicht abgesehen.

Entweder die Wahlen sind getürkt, oder Ihr müßt nun wirklich mal aufwachen und aufstehen.

Wenn dieses Gesetz durchgebracht wird, ist es zu spät.

Dann ist die Gesellschaft unverrückbar unter dem Stiefel blinder Geldgötter, und der Planet dem Tod geweiht.

Wer sich einen Staat der Menschen wünscht, muß jetzt dessen endgültiges Gegenteil verhindern. Jetzt. Bevor dieses Gesetz durchgedrückt worden ist.

15:00 09.07.2020
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Knossos

Anonyme Konten ans Licht; für echte Volksvertretung!
Knossos

Kommentare 51