Paar, über 60

Liebe Sie sieht einen Film, er liest Gedichte.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

B. hätte gern mit mir am Abend im Fernsehen einen Film über Sex im Alter ( „Wolke 9“ ) gesehen, aber ich entschied mich dafür, auf dem Sofa Liebeslyrik zu lesen.

Von Jandl z.B. las ich:

paar, über 50

daß nur noch eines von beiden

eine weitere lebensphase wird haben

müssen

und sie noch lange nicht kommen

und kurz sein

möge

Ich finde, dass seine Botschaft eher traurig ist: einer wird irgendwann ( hoffentlich in ferner Zukunft ) sterben und der Überlebende wünscht, ihm bald folgen zu dürfen.

Wir sind über 60, bald 70, möchten noch lange leben, zusammen oder allein.

Ich stehe auf, will B. das Gedicht vorlesen. Sie winkt ab, sagt: „Hier verliebt sich gerade eine alte Frau in einen 76Jährigen. Toll!“

Im Internet lese ich, dass es im Film von Dresen nicht gut geht. Wusst ich doch.

Zurück auf der Couch finde ich bei Rühmkorf die passenden Verse:

Tu meinen Wanst, diridum,

vor deinen Birnenbug –

Was du begreifen kannst,

macht mich nicht klug.

( aus: Gemeines Liebeslied )


Nachher wollen wir uns bei Anne Will treffen.


22:23 26.09.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 6

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar