Maggies Plan

Kino-Kritik Die US-Independent-Komödie "Maggie´s Plan" blieb im Panorama der Berlinale 2016 hinter den Erwartungen zurück
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Rebecca Miller hatte zwar für ihre New Yorker Stadtneurotiker-Tragikomödie "Maggies Plan" ein hervorragendes Ensemble mit Greta Gerwig, Ethan Hawke und Julianne Moore zur Verfügung, macht daraus aber nur einen lauen Aufguss der bekannten Genre-Geschichten von Woody Allen und Noah Baumbach.

Kinostart: 4. August 2016

Ausführlichere Berlinale-Bilanz 2016

02:34 18.08.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kultur_Blog_

Aktuelle Rezensionen zu Kino, Theater, Oper, Kabarett, Tanz, Literatur
Kultur_Blog_

Kommentare