Scheitern - Berlin Spezial (Pigor & Eichhorn)

Musikkabarett Thomas Pigor (singt) und Benedikt Eichhorn (muss begleiten) nummerieren ihre Kleinkunst-Programme normalerweise mit pedantischer Strenge.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Mittlerweile ist das Duo bei „Volumen 8“ angelangt. Als kleines Intermezzo bieten sie in diesem Jahr das Programm mit dem etwas kryptischen, an Beckett und Achternbusch erinnernden Titel „Pigor & Eichhorn scheitern – Berlin Spezial. Damit endlich Ruhe ist“ in der „Bar jeder Vernunft“.

Eingebetteter Medieninhalt

Dahinter verbirgt sich ein klassisches Best of-Programm, das vor allem denjenigen wärmstens zu empfehlen ist, die mal in die „Salon-Hiphop“-Kultur der beiden Kleinkunst-Entertainer hineinschnuppern wollen.

Ausführlichere Kritik mit mehr Bildern ist hier zu lesen

13:41 21.07.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kultur_Blog_

Aktuelle Rezensionen zu Kino, Theater, Oper, Kabarett, Tanz, Literatur
Kultur_Blog_

Kommentare