kupittel

Redakteuer einer Fachzeitschrift, Rentner seit 1998, Mitglied im Arbeitskreis Alterssicherung der Gewerkschaft ver.di, Berlin
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: An der Staatsgrenze | 09.03.2009 | 22:33

"Rätselhafte" LINKE

Da gibt es schon das eine oder andere Rätsel.
Nicht nur bei denen!

Misstrauten Sie doch den "Bürokraten" im Auftrag der Unternehmer so sehr, wie Sie den "linken Bürokraten" misstrauen!

Die Gegenüberstellung hie die Unternehmer, da die staatliche Bürokratie ist doch ziemlich sinnlos.

Abgesandte Bürokraten im Auftrag der Unternehmerverbände haben in den Ministerien die neoliberalen Deregulierungsgesetze geschrieben - bei Rot/Grün und dann weiter.

Ihre Ideologie der "Bürokratiebekämpfung" vernebelt die Rolle von wirtschaftlicher Macht und Bürokratie in deren Dienst, reserviert dem Markt die Rolle der "letzten Instanz".

So wird Demokratie zur Garnitur!