Fuck for Forest

Der Exorzist Greta ist erkannt
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Alles was ich hier schreibe habe ich nach meinen derzeitigen Erkenntnissen bzw. Wissenskenntnissen u.a. den deutschen Medien und vielen anderen, hier zu Papier gebracht. Ich habe nicht die Gewalt alles zu bestimmen oder zu beurteilen ausser dass welches ich gar bestimmt und zu meiner Lebzeit selbst erlebt hab, und hier so selbst darzulegen zu gedenken, na Sie wissen schon..

Ist Greta von Trondheim nicht nur PR- gesteuert vom Buchherausgeber ihrer Mama (wie neuerdings Erwachsene ihre Mutter betiteln), und gehen die Spenden für Fuck for Friday's Future nicht auf ein Konto von "Plants for the Planet" ? Dem Herrn Finkelsteiner und seinem Sohn?

Na, ja. Ihr Fridays seid ja nicht blöd. Ihr Freitags.

Ist Gretl nicht die von 1973, die dem Pfarrer in die Hoden kneift, in einem Haus in Washington DC, nahe der Georgetown University??

20:32 30.04.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare