Schönheit der Zeitarbeit

Trost Rough Trade Verkäufer über seinen Job
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

I work at Rough Trade West. This is the job I’ve always wanted. I’m stuck with very little wage and no prospects. So it’s absolutely perfect for my lifestyle of going nowhere.

Schamlos geklaut vom großartigen taz-Blog "Monarchie und Alltag"

22:36 09.12.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

lebowski

Ein Leben zwischen Faulenzerei und Leiharbeit.
Schreiber 0 Leser 3
Avatar

Kommentare