Leif

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 44 | 06.08.2014 | 08:12

Guten Tag

Ich habe heine Frage zu der Äusserung von Navi Pillay (keine Unterstützung durch Russlandh). Gibt es das im Original?

MfG

Sorry für die Kürze.

RE: Wald I | 27.05.2011 | 02:05

Ich vermute, dass den ersten 'Wald', den man betrat, derjenige von Grimms Hänsel und Gretel war...Sowas hinterläßt vielleicht Spuren...?

RE: Weiterlesen | 26.05.2011 | 22:52

Das allein schlägt zu Buche: ihn wurmt's nicht...

RE: Fliegen oder freier Fall? | 05.05.2011 | 23:04

Nein, merdeister, ich wollte dich nicht verletzen. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass deine Absichten von einem hohen Mass an Verantwortungsgefühl und von einem Bemühen um das Wohlergehen der Patienten getragen werden. Ich glaube aber, dass genau diese Motivation sich (vielleicht) verselbstständigt hat und "fanatische" Züge angenommen hat, dass dir das Mass an Skeptizismus, welcher jeden Glauben notwendigerweise begleiten muss, abhandengekommen ist. Ich denke, du hast dir aus deinem Wissen, deiner Motivation, deinem Glauben Scheuklappen gefertigt und das finde ich traurig. Natürlich ist es nur ein persönlicher Eindruck und vielleicht nur für mich von einiger Relevanz.

RE: Fliegen oder freier Fall? | 05.05.2011 | 01:19

@merdeister, die Vehemenz (Besessenheit?) und die Überheblichkeit mit der du immer wieder gegen alternative Heilmethoden stänkerst, gepaart mit deinem Glauben an die Omnipotenz der Wissenschaft und als einzige Quelle der Erkenntniss, entbehren nicht einer gewissen Tragik.
Die meisten Menschen pfeifen auf bornierte Besserwisser und wissen es einfach besser....
Mir hast du die Lust auf's Schreiben, hier, im freitag, jedenfalls verdorben.

RE: Bekenntnisse einer Bloggerin – Eine Sexbombe klagt an | 11.04.2011 | 01:15

@Muhabbetci: "Frischer Wind weht in der "FC". Ich finde das toll :)"

Das heißt "Winde" nicht "Wind", Muha. Und das heißt auch nicht "frische", Muha. Und wenn du das so toll findest, wünsche ich Dir viel Spaß beim Palmwedeln ;-).

RE: Bekenntnisse einer Bloggerin – Eine Sexbombe klagt an | 10.04.2011 | 23:24

@Streifzug. Was für "passende Strukturen", die das "Identifikationsproblem ganz nebenbei lösen" meinst Du?

RE: Bekenntnisse einer Bloggerin – Eine Sexbombe klagt an | 10.04.2011 | 23:08

Nil zum Thema vollkommene Erleuchtung: "Man sieht allem, angenehm oder unangenehm, ohne eine andere Wahl zu haben, ins Gesicht. Die meisten Menschen sträuben sich sehr gegen die Möglichkeit, allem auf diese weise zu begegnen."

Dann übe dich mal vollreif weiter in vollkommener Erleuchtung, Nil, gell? Und lass alle anderen sich sträuben.

RE: Bekenntnisse einer Bloggerin – Eine Sexbombe klagt an | 10.04.2011 | 22:53

@Calvani: "???"

Das ist eine Frage der Bildung, Calvani.
Aber nicht verzagen,
einfach Perlen fragen."

RE: Bekenntnisse einer Bloggerin – Eine Sexbombe klagt an | 10.04.2011 | 22:45

@Jan Fremder.
Vergessen hast du die Position des Herrn Michael Angele zu erwähnen, der, laut Bericht vom Medienkongress, sich ebenfalls gegen Anonymität im Netz ausspricht. Der Betreiber möchte unsere Identitäten kennen und Calvani erledigt ihr Hand werk ganz zielstrebig. Sie reagiert auf Leute, die ihrem Vorhaben anscheinend wohlgesonnen gegenüberstehen und setzt sich mit Kritik entweder gar nicht oder abschätzend auseinander. Bedenken kennt sie nicht, sie hat eine klare Aufgabe, ein klares Ziel, das sie möglichst kräfteschonend (simple, kurze Antwort, Zurückgabe einer Frage...) verfolgt.