Lena Frommeyer (SZENE HAMBURG)

20 Jahre Filmfest Hamburg - das ist mir einen Blog wert! Über das cineastische Leben vom 27.9.–6.10. berichte ich hier bald regelmäßig.
Schreiber 0 Leser 0
Lena Frommeyer (SZENE HAMBURG)

B | Der Wilde Westen in Finnland?!

Filmfest Hamburg Dass sich der wilde Westen Finnlands nicht vor seinem amerikanischen Pendant verstecken muss, zeigt "Es war einmal im Norden".

Would you have sex with an Arab?

Filmfest Hamburg Abermals beschäftigt ein Beitrag über Israel das Publikum. Yolande Zauberman überprüft, ob der Nahostkonflikt das Intimleben der Menschen in Tel Aviv beeinflusst.

B | Schwul sein in Israel

The Invisible Men Yariv Mozer hat eine bisher wenig beleuchtete Seite innerhalb des israelisch-palestinensischen Konflikts auf die Leinwand gebracht: homosexuelle Palästinenser

Stimme aus dem Off

Filmfest Hamburg Untertitel sind bei Kinderfilmen aus dem Ausland nicht die beste Lösung. Eine unterhaltsame Alternative ist da die Einsprecherin im Kinosaal.

B | Auf Streife

Kleiner Nachtrag Impressionen vor und nach einem Spielfilm...

B | Ich spreche kein Kroatisch

29. September Filme in Originalton zu zeigen ist richtig. Aber dann bitte mit Untertitel

B | Noise

Filmfest Hamburg Dokumentarfilm? Märchen? Vom ausweglosen Kampf um Ruhe in der Zivilisation

B | Selbstmord in Norwegen

29. September Nichts Neues: Die Selbstmordrate in Norwegen ist nicht grade niedrig. Regisseur Oystein Stene widmet mit „The Bambi Effect“ diesem Thema einen Film.

B | Kokain hier, Coca dort

28. September Ein Beitrag über den Konflikt in einem exotischen Land eröffnete das Filmfest Hamburg. Mit einem anderen Krieg in der Ferne soll es weitergehen.

Es gibt kein Kino in Kaschmir

EB | Es gibt kein Kino in Kaschmir

Filmfest Hamburg Dass der Eröffnungsabend emotional wird, habe ich mir fast gedacht. Dass ich aber sogar ein Tränchen verdrücke, überraschte mich dann doch