liz weidinger

freie journalistin und girlmonster
Schreiber 0 Leser 4
liz weidinger
Feministisch Handeln mit The Knife

Feministisch Handeln mit The Knife

Genderkolumne Es ist da, es ist groß und es ist sperrig. Das neue Album von The Knife buchstabiert das politische Interesse des schwedischen Geschwisterpaars aus und begeistert

Wer singt?

Wer singt?

Genderkolumne Wie fehlende Bilder und sinnlich schwelgende Texte zwei heterosexuelle Musiker zu einem Frauenduo werden lassen, zeigt das Slow-Motion-Popduo Rhye

Lund, die harte Sau

Lund, die harte Sau

Genderkolumne Kommissarin Lund verabschiedete sich am Sonntag. Sie war eine Ausnahmeerscheinung, die nicht nur die Klischees von Bösewichten, sondern auch von Ermittlern dekonstruierte

Das böse Spiel mit der Liebe

Das böse Spiel mit der Liebe

Genderkolumne Die Singer-Songwriterin Karo covert auf ihrem Album "Home" – wie schon viele vor ihr – einen popkulturellen Schnulzen-Klassiker. Was passiert dabei?

Wider die Eindimensionalität

Wider die Eindimensionalität

Musikkolumne Die Münchner All-Girl-Band candelilla ist ganz schön klug. Das beweist sie auf ihrem herausfordenden neuen Album "HeartMutter"

Schwärmereien

Schwärmereien

Musikkolumne Das Indie-Rock-Duo Tegan and Sara liefert mit ihrem siebten Album „Heartthrob“ den Soundtrack für den Discoabend auf der Eislaufbahn. Meinen sie das ernst?

Aus der Rolle gefallen, Girls

Aus der Rolle gefallen, Girls

Genderkolumne Die neuen amerikanischen Serien sind weiblich und spielen mit Sexualität. Bei den Golden Globes standen Macherinnen wie Tina Fey oder Lena Dunham im Rampenlicht

Jahrescharts reviewed

Jahrescharts reviewed

Genderkolumne Die Saison der Best-Album-Listen geht gerade zu Ende. Eine perfekte Gelegenheit, mal wieder einen kritischen Blick auf Geschlechterverhältnisse im Musikbusiness zu werfen

Hört sich gefährlich an

Musikkolumne Es wird anstrengend und elektronisch: Musik zwischen Dissertation und Club mit Holly Herndon und als Verarbeitung persönlicher Kriegserfahrung mit Fatima Al Qadiri

Schlampe als Stereotyp

Musikkolumne Cool oder voll rassistisch? Auf jeden Fall schwierig, weil übersexualisiert, kämpferisch und post-apokalyptisch. Rapperin Brooke Candy und ihre Crew spielen mit Klischees