Lukasz Szopa

Balkanpole. Textverarbeiter. Denker-in-progress. Ökokonservativer Anarchist.
Lukasz Szopa

B | Oft Pech und selten Glück?

Zufall Ob am Stammtisch, in Tagebüchern oder in den Nachrichten: Die ungünstigen Zufallsereignisse scheinen in unserer Wahrnehmung öfter als die erfreulichen vorzukommen.

Von Lukasz Szopa | Community

B | Zeitreise nach Südtirol anno 1994

Ukraine Rechtskonservativliberale Populisten kommen an die Macht, zusammen mit Faschisten und Separatisten. Was soll ein Nachbarland tun, um die "eigene" Bevölkerung zu schützen?

Von Lukasz Szopa | Community

B | Eine handliche Anleitung zum Israel-Boykott

Kaufentscheidungen Bevor man sich daran macht, Israel "bevorzugt" zu boykottieren, sollte man Waren all jene Staaten, die einem mindestens so kritisch erscheinen, ebenso ablehnen.

Von Lukasz Szopa | Community

B | Gott ohne Jenseits

Glaube "Gott" und "Jenseits" gelten den meisten Gläubigen als unzertrennliches Duo. Wie wäre es mit der Möglichkeit: Es gäbe Gott, jedoch kein Jenseits?

Von Lukasz Szopa | Community

B | Bosnische Anarchie und dänischer Thunfisch

Staatskritik Ist es legitim, das Geld des eigenen Staates zu beantragen, welchen man kritsiert? Wird man durch die Alternative - also das Geld vom Ausland - zum ausländischen Agenten?

Von Lukasz Szopa | Community

B | Mehr Partnerwechsel und Seitensprünge!

Medien Manche "Affäre" oder "Partnerwechsel" wird emotional hochgekocht - auch, wenn es sich dabei um journalistischen oder redaktionellen Jobwechsel oder Gastauftritt handelt.

Von Lukasz Szopa | Community

B | Der Staat als Partner

Sokrates & Athen Hatte Sokrates Recht, sich dem Athener Todesurteil über ihn zu beugen und nicht zu opponieren? Welche Autorität und welchen Wert hat der Staat für uns?

Von Lukasz Szopa | Community

B | Sein oder Haben? (Geld oder Leben?)

Geldgier Wie weit geben sich Menschen des Geldes wegen hin - auch ohne es nötig zu haben? Wann wird das Sein dem Haben geopfert, oder das Haben zum Sein?

Von Lukasz Szopa | Community

B | Bin ich ein gewaltfreier Luddit?

Gerätefeindlichkeit Ist es ok, daß ich viele Elektrogeräte meide, ja gar verachte? Ist es nicht höchste Zeit, sich zu einem Psychotherapeuten auf den Weg zu machen? Oder doch zu MediaMarkt?

Von Lukasz Szopa | Community

B | Die Verbrecher und ihre Komplizen

Banken Viele Banken betreiben nachweislich kriminelle Geschäftspraktiken. Viele Menschen sind freiwillig immer noch Kunden dieser Banken - und machen sich damit zu Komplizen.

Von Lukasz Szopa | Community