Kapitulationsurkunde

ZERSTÖRUNG ODER SELBSTZERSTÖRUNG Schon mit Rambouillet sollte Jugoslawien als souveräner Staat ausgeschaltet werden
Exklusiv für Abonnent:innen

Die Wahrheit über den NATO-Krieg gegen Jugoslawien gehörte - man darf sagen erwartungsgemäß - zu seinen ersten Opfern, die allerdings nicht weiter betrauert wurden. In Deutschland wird das inzwischen eher geschäftsmäßig vermerkt. Weniger als bedauernswerte Tatsache, denn als Selbstverständlichkeit, die zu den Spielregeln gehört. Kaum jemanden empört ein autistisch eifernder Verteidigungsminister, der den Serben Konzentrationslager im Kosovo unterstellt, dafür aber bis heute jeden Beweis schuldig bleibt. In der prompten Kolportage dieser Schwarz-Weiß-Radierung durch die Medien liegt das Zugeständnis, daß Scharping schließlich mit besessener Hingabe einem Feindbild zu dienen hat. Ein Krieg ohne Feindbild wäre ein