Richard Zietz

Linkspopulist, Popkultur-Fanatiker, Putinversteher. Grundhaltung: Das Soziale ist das große Thema unserer Zeit.
Richard Zietz

B | Noch einmal …

Kurzgeschichte Ein Mann kommt aus dem Knast. Das Ende? Oder der Anfang? Wir wissen es nicht.

B | 5 x Geschlechterkampf

Musik Frauen in Rock, Pop, Singer-Songwriting & Straßenfolk – längst ein alter Hut. Wie machen sich dabei die Jungs? Fünf Clips geben Auskunft.

B | Infos zur Wahl in Großbritannien

UK-Wahl Infos zur laufenden Wahl in Großbritannien? In den deutschen Leitmedien derzeit: Rumgeeiere, Informationsvorenthaltung, falsche Zahlen. Die BBC hilft weiter.

EB | Der Patron von der Saar

NS-Verbrechen Völklingen ist heute ein Synonym für vergangene Industriekultur. Wie eng die hiesige Hüttenunternehmer-Familie mit den Nazis zusammenarbeitete, beleuchtet ein neues Buch

Korrupte Cops – weichgespült

EB | Korrupte Cops – weichgespült

TV-Serie Aura – Qualität, Inhalt – Mainstream: Hybrid-Serien liegen derzeit im Trend. Das Publikum goutiert den Spagat nicht. Beispiel: die Cop-Serie »Shades of Blue«.

B | Die Schicksalswahl

Bundestagswahl 2017 – Schicksalsjahr? Ein Haupttermin im Kalender: die Bundestagswahl im Oktober. Die Lager sortieren sich. Kleinster gemeinsamer Nenner: Alles bleibt, wie es ist.

EB | Commune, KZs, Krieg

Historientitel 2016 Das lange 20. Jahrhundert war an Schrecknissen nicht arm. Drei Historientitel aus diesem Jahr beleuchten unterschiedliche Aspekte und Ereignisse.

B | Die Nazi-Exorzisten

Zivilgesellschaft Werbeboykotte, versteckte Nazi-Codes, Jagd auf Kirmes-Schausteller: Der Antifaschismus der Anständigen driftet zunehmend in Exorzismus ab. Und beschädigt die Demokratie.

B | Zweierlei Maß

Schmähkritik Die Grüne Renate Künast wurde von Rechten bei Facebook mit einem falschen Zitat gefaket. Schlimm – oder ganz normale Praxis? Ein Beitrag über doppelte Standards.

B | Die dFC und die Nazikeule

Freitag-Community Stehen dFC-Kommentare auch bei mißratenen Satire-Beiträgen in der Pflicht, pflichtschuldigst Heiterkeit zu zollen? Ja. Ein Beitrag über die allseits präsente Nazikeule.