Der Panter - Hausfrauenversion

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Frei nach Rilke

Vom Roll'n des Wollknäuls ist die Kralle

so stumpf geworden, dass sie nichts mehr piekt

sie sitzt bei Frauchen auf dem breiten Schoß

und jetzt ist sie dort auch noch eingenickt


Geschmeidig wird sie nur, tut sie den Napf erspähn

den wir ihr schleunigst hingestellt

danach ist von ihr kaum etwas zu sehn

sie schnurrt auf uns und auf die schrille Welt


Doch manchmal schiebt sie hoch das dritte Lid

dann schaun wir hin und fühlen uns erlöst

Das ist das beste an dem lieben Tier

Wenn wir froh feststell'n können:" Katze döst"

16:48 25.07.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Magda

Immer mal wieder, aber so wenig wie möglich
Magda

Kommentare