Gisela Steineckert zum 85.

Texte und Gedichte Die Dichterin und Autorin Gisela Steineckert beschreibt ihr Leben und ihre Leserinnen und Leser fühlen sich mit beschrieben. Erinnerung und Mut für die Gegenwart.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Zu DDR-Zeiten war sie auch deshalb so beliebt, weil sie mit ihren Songtexten, Gedichten und vielen, vielen Texten - in Magazinen, Zeitungen und Büchern - den ganz normalen Alltag zum Thema machte. Bei Steineckert war immer jede Menge Leben und natürlich Frauenleben.

Ich mochte und mag ihre Texte. Sie sind angesiedelt zwischen Betrachtungen über die alltäglichen Herausforderungen des Berufes - besonders für Frauen - über die Liebe, die Liebe, die Liebe... und über das, was im einstigen Lande manchmal so unendlich schwer zu machen war. Und sie kann einfach "ihren Kram". Sie konnte und kann hervorragend schreiben und hat auch eine ganz eigene Art, sich selbst zu "zeigen" und doch Abstand zu halten. Sie ist unsentimental und gerade das kann sehr anrühren.

"Als ich fortging" - noch heute zuerst genannt, wenn es um Steineckert-Lieder geht (Musik: Dirk Michaelis) wurde, weil es in einer gewissen Zeit entstanden war - das Lied zum Grenzfall. Aber, es ging um die Überwindung einer abhängigen Liebe.

Ich höre es noch immer mit Bewegung. "Nichts ist von Dauer, was keiner recht will". So eine Zeile daraus.

Eingebetteter Medieninhalt

Doch am meisten rührt mich "Der einfache Frieden" . Man muss auch mal ohne Ironie sein. Eingebetteter Medieninhalt

Heute abend steht sie auf der Bühne, die alte Dame Steineckert mit einem neuen Hüftgelenk und neuen Texten. Dirk Michaelis ist auch dabei.

http://www.gisela-steineckert.info/

15:10 13.05.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Magda

Es gibt gute und schlechte Gewohnheiten. Die FC ist eine schlechte, die ich - noch nicht - überwunden habe.
Magda

Kommentare 25

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar