Herbsttag (Rilke verballhornt)

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Frau es ist Zeit
der Sommer beißt ins Gras
die Gurkengläser brauchen eine Wäsche
und überhaupt es reifte dies und das.

Befiehl dem Knecht, dass er sich tummeln soll
anstatt andauernd proppenvoll zu sein
schenk ihm nicht dauernd neue Schnäpse ein
Dräng ihn, mal richtig auszunüchtern
und dann hör auf, so zu nett mit ihm zu sein.

Wer jetzt kein Häuschen hätte
müßte ganz schön laufen
Wer Pflaumen frißt muß auch die Folgen tragen
muß unruhig rennen hin und weg vom Örtchen
bis wieder Ruhe ist im aufgescheuchten Magen

19:01 06.09.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Magda

Es gibt gute und schlechte Gewohnheiten. Die FC ist eine schlechte, die ich - noch nicht - überwunden habe.
Magda

Kommentare 11