Von Gedankenfreiheit zu "gedankenfrei"

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Volksweise

"Die Gedanken sind frei
wer kann sie erraten
sie fliegen vorbei
wie nächtliche Schatten
kein Mensch kann sie wissen
kein Jäger erschießen
es bleibet dabei
Die Gedanken sind frei"


Volkstümliche Weise
(erkennbar am holpernden Reim)


Ach welch ein hehres Ideal
wie schnell wird es zur Narretei
wenn Angie und der Guido murksen
völlig von Gedanken frei

Kein Mensch kanns verstehen
Kein Sinn ist zu sehen
es bleibet dabei
schwarz-gelb-gedankenfrei

(Kann gern ergänzt werden)

11:43 15.06.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Magda

Es gibt gute und schlechte Gewohnheiten. Die FC ist eine schlechte, die ich - noch nicht - überwunden habe.
Magda

Kommentare 9

Avatar
jps-mm | Community
Avatar
jps-mm | Community
Avatar
walter-ter-linde | Community
Avatar