Hoch die Lieblingstassen!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Liebe Community,

die Bloggerin Peggy Schatz hat uns vor ein paar Tagen besucht. Auf ihrer Seite multikulinarisches hat sie eine Lieblingstassen-Aktion ins Leben gerufen: Bis zum Sommer möchte Sie möglichst viele Bilder von favorisierten Tassen und die damit einhergehenden Geschichten zusammentragen.

Man kann sogar etwas gewinnen, unter allen Teilnehmern werden Kaffeeschalen und Kaffeepakete verlost – die genauen Informationen hierzu gibt es ebenfalls auf Peggys Seite.

Die Fotos und Beschreibungen werden unter anderem in einem Tumblr zusammengetragen und wir möchten Peggy gerne bei ihrer Aktion unterstützen. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Ihr mitmacht.

Ihr könnt Bild und Text ganz einfach mit dem Formular am Ende dieses Beitrags in Peggys Tumblr-Blog hochladen.
Und damit auch die Community von Euren Tassengeschichten erfährt, postet das Ganze dann doch auch noch hier in den Kommentaren, indem Ihr das Bild aus dem Blog sowie Euren Text einfügt.
(Da Peggy die Beiträge erst freischalten muss, kann es ein wenig dauern, bis Eure Tasse dort angezeigt wird. Wenn Euch das nicht schnell genug geht, so ladet das Bild zum Beispiel noch bei ImageShack hoch und bindet es von dort aus ein.)

Für diejenigen, die nicht wissen, wie man ein Bild in einen Kommentar einfügt:

Um die Adresse des Bildes auf Tumblr herauszufinden, fahrt Ihr mit der Mouse über das Foto und klickt die rechte Mousetaste.
So wird Euch die Möglichkeit angezeigt, die Adresse des Bildes in den Zwischenspeicher zu kopieren, was Ihr dann auch macht.

Anschließend öffnet Ihr hier ein Kommentarfeld und gebt Folgendes ein (die Adresse aus dem Zwischenspeicher könnt Ihr einfügen, indem Ihr die Steuerungs-/Apfeltaste und gleichzeitig V klickt):http://img528.imageshack.us/img528/1012/codeg.pngDarunter schreibt Ihr noch Euren Text und schickt den Kommentar ab. Das Bild wird in der Größe automatisch an die Breite des Kommentarfelds angepasst.


Wie das Ganze aussehen kann, mache ich Euch gleich vor. Also: Holt die Tassen aus dem Schrank! Ich freue mich.

Mit lieben Grüßen,
Maike



16:46 03.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 10

Avatar
forenboy | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community