man.f.red

„Wenn einer, der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint, daß er ein Vogel wär, so irrt sich der.“
man.f.red
RE: 1945: Nationales Weiter-so | 02.08.2020 | 09:28

Ein Rassist / Antisemit.

In Wort und Werk.

Bis heute fehle es an einer kritischen Aufarbeitung der Dibelius-Zeit in der evangelischen Kirche.

https://spartacus-educational.com/GERchristianity.htm

https://spartacus-educational.com/Otto_Dibelius.htm

So wie er zum Machtantritt von Adolf Hitler predigte (1933), so nahtlos konnte Otto Dibelius die Festpredigt zur Eröffnung des Deutschen Bundestages in Bonn im September 1949 halten.

RE: Das Kegelrobbenbaby wartet schon | 27.07.2020 | 09:54

https://www.youtube.com/watch?v=Dah7bPU_o8w

Warten auf den Oberhasen...

...ein Karussell von irrelevanten Namen.

Was sind Namen, wenn der Zweck der gleiche bleibt?

STAMOKAP.

Kolonisation 2.0: in Deutschland, in Europa und weltweit.

Überwachungs- und Sicherheitskapitalismus.

Schwarz-grüner Neoliberalismus?

Fortgesetzte Ausbeutung? Recycling inklusive?

Soylent Green?

Nein Danke.

https://www.youtube.com/watch?v=OnbvxtH93MA

Die ersten 14 Minuten des "Überwachungskapitalismus...."

RE: Vor lauter Machtkalkül | 26.07.2020 | 09:51

Hessen. Governance. Surveillance and Security Capitalism.

All policies related to police or military should not be generated through the normal policy development process, as these institutions significantly evolved with the potential for direct and violent repression of the state’s subjects.

A special monitoring, control, evaluation and vetting system is required for such policies.

Bringing some pieces together:

1. Palantir

https://digit.site36.net/2020/06/11/europol-uses-palantir/

“First the Hessian Ministry of the Interior obtained the software in 2017 in a dubious procedure that led to a parliamentarian inquiry, where it is called ‘hessenDATA’. Following its use in the fight against terrorism and organized crime, it is also used to prosecute crimes against the elderly. Since mid-2018, special units have also been equipped with ‘hessenDATA mobile’ on mobile phones, and the software is now being rolled out throughout Hessen."

2. Starlink / SpaceX

https://vimeo.com/382740275

Starlink is a satellite constellation being constructed by SpaceX to provide satellite Internet access.The constellation will consist of thousands of mass-produced small satellites in low Earth orbit, working in combination with ground transceivers. SpaceX also plans to sell some of the satellites for military, scientific, or exploratory purposes….In 2019, tests by the United States Air Force Research Laboratory (AFRL) demonstrated a 610 megabit per second data link through Starlink to a Beechcraft C-12 Huron aircraft in flight." (Wikipedia)

https://theintercept.com/2020/05/08/andrew-cuomo-eric-schmidt-coronavirus-tech-shock-doctrine/

“It’s a future in which our homes are never again exclusively personal spaces but are also, via high-speed digital connectivity, our schools, our doctor’s offices, our gyms, and, if determined by the state, our jails. Of course, for many of us, those same homes were already turning into our never-off workplaces and our primary entertainment venues before the pandemic, and surveillance incarceration “in the community” was already booming. But in the future under hasty construction, all of these trends are poised for a warp-speed acceleration.”

https://theintercept.com/2020/07/23/air-force-surveillance-plane-portland-protests/

“While anonymous federal agents have thrown protesters into unmarked vans and fired tear gas at Portland’s mayor in recent days, an Air Force surveillance plane designed to carry state-of-the-art sensors typically reserved for war zones has circled the Oregon city’s outskirts from above.”

Politics in Hessen: falling asleep at the steering wheel?

...

ICT-based translation:

Hessen. Politik. Überwachungs- und Sicherheitskapitalismus.

Alle Gesetzgebung und Verwaltung in Bezug auf Polizei oder Militär sollte nicht im Rahmen des normalen politischen Richtlinienprozesses vorgehen.

Historisch gesehen haben sich diese Institutionen mit einem erheblichen Potenzial einer direkten und gewaltsamen Unterdrückung der Untertanen entwickelt.

Daher sollte für damit verbundenen politische Entscheidungen ein spezielles Überwachungs-, Kontroll-, Bewertungs- und Überprüfungssystem erforderlich sein.

...bringen wir einmal ein paar Dinge zusammen.

1. Die Palantir - Technik

https://digit.site36.net/2020/06/11/europol-uses-palantir/

„Zuerst erhielt das hessische Innenministerium die Software ‚hessenDATA‘ im Jahr 2017, in einem zweifelhaften Verfahren, das zu einer parlamentarischen Untersuchung führte. Nach seiner Verwendung im Kampf gegen Terrorismus und organisiertes Verbrechen wird es auch zur Verfolgung von Verbrechen gegen ältere Menschen eingesetzt. Seit Mitte 2018 sind Spezialeinheiten auch mit ‚hessenDATA mobile‘ auf Mobiltelefonen ausgestattet, und die Software wird jetzt in ganz Hessen eingeführt."

2. Die Starlink / SpaceX - Vernetzung https://vimeo.com/382740275

„Starlink ist eine Satellitenkonstellation, die von SpaceX für den Satelliten-Internetzugang konstruiert wird. Die Konstellation wird aus Tausenden von Kleinsatelliten im erdnahen Orbit bestehen, die in Kombination mit Bodentransceivern arbeiten. SpaceX plant auch, einige der Satelliten für militärische, wissenschaftliche oder Erkundungszwecke zu verkaufen. 2019 zeigten Tests des United States Air Force Research Laboratory (AFRL) eine Datenverbindung von 610 Megabit pro Sekunde über Starlink zu einem Beechcraft C-12 Huronenflugzeuge im Flug auf.“ (Wikipedia)

3. Die neueste Kapitalismus Variante: Überwachung und Sicherung

https://theintercept.com/2020/05/08/andrew-cuomo-eric-schmidt-coronavirus-tech-shock-doctrine/

"Es ist eine Zukunft, in der unsere Häuser nie wieder ausschließlich persönliche Räume sind, sondern über digitale Hochgeschwindigkeitsverbindungen auch nicht unsere Schulen, unsere Arztpraxen, unsere Fitnessstudios und, wenn dies vom Staat festgelegt wird, unsere Gefängnisse.

Natürlich verwandelten sich für viele von uns diese Häuser bereits vor der Pandemie in ununterbrochenen Arbeitsplätze und unsere Unterhaltungsorte, und die Überwachung ‚in der Gemeinde‘ boomte bereits.

Aber in Zukunft sind alle diese Trends im Eiltempo auf eine Beschleunigung mit Lichtgeschwindigkeit ausgerichtet.“

Eine weitere Möglichkeit:

https://theintercept.com/2020/07/23/air-force-surveillance-plane-portland-protests/

„Während anonyme Bundesagenten in den letzten Tagen Demonstranten in nicht gekennzeichnete Lieferwagen geworfen und Tränengas auf den Bürgermeister von Portland abgefeuert haben, hat ein Überwachungsflugzeug der Luftwaffe, das modernste Sensoren tragen soll, die normalerweise für Kriegsgebiete reserviert sind, den Stadtrand von Oregon umrundet über."

Politik in Hessen: die Zukunft verpennt?

RE: Olaf Scholz überwinden | 23.07.2020 | 05:22

Olaf who? Olaf what?

There is a rich selection of literature on the synthesis of social, ecological and economic development paths.

The discussion about ecological and socio-economic integration has attracted public attention since the 1960s and 1970s. (Linguistic associations between the two terms refer - in principle - to similar concepts).

The Greens in Germany were and are trying to create a parliamentary platform for such integration models. Unfortunately, this has so far not been possible, also because the socialist wing (the so-called “fundis”) has been displaced without a corresponding intellectual successor who could close the gap.

Fortunately, with the appearance of the Left Party, there is a unique opportunity to enable the intertwining of ecological and socio-economic strings.

In view of the enormous global devastation caused by neoliberal politics and capitalist mode of production, numerous scientists agree that the synthesis of the environment, social issues and the economy is the order of the day.

This is particularly so in view of the gradually accelerating effects of climate change.

There are several frameworks for putting this approach into practice.

At the national level, the Greens and the Left Party can offer some ‘patent and potent’ candidates for political shaping of this process.

The social bearers of an urgently needed transformation ("Climate Resilience, Socioeconomic Adaptation") circle in the center-left orbit.

This is the spectrum in which potentials should be brought together.

This is the spectrum in which civil society initiatives and organizations have a special responsibility in a faster transformation curve.

In contrast, a center-right constellation leads fairly direct to surveillance / security capitalism a la Palantir / SpaceX, and others.

---

Google-based translation:

Olaf wer? Olaf was?

Es gibt eine reiche Auswahl an Literatur zur Synthese sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Entwicklungspfade.

Die Diskussion über die ökologische und sozioökonomische Integration hat seit den 1960er und 1970er Jahren die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen. (Sprachliche Assoziationen zwischen den beiden Begriffen beziehen sich - im Prinzip - auf ähnliche Konzepte).

Die Grünen in Deutschland haben versucht, eine parlamentarische Plattform für solche Integrationsmodelle zu schaffen. Leider war dies bislang kaum möglich, unter anderem weil der sozialistische Flügel (die sogenannten „Fundis“) ohne entsprechende intellektuelle Nachfolge vertrieben wurde.

Glücklicherweise gibt es mit dem Erscheinen der Linkspartei eine einzigartige Gelegenheit, wieder an der Verflechtung von ökologischen und sozioökonomischen Fäden zu arbeiten.

Angesichts der enormen globalen Verwüstung durch neoliberale Politik und kapitalistischer Produktionsweise sind sich zahlreiche Wissenschaftler einig, dass die nachhaltige Synthese von Umwelt, sozialen Fragen und Wirtschaft an der Tagesordnung ist.

Dies gilt insbesondere angesichts der sich allmählich beschleunigenden Auswirkungen des Klimawandels.

Vorhanden sind verschiedene Konzepte und Modelle, um diesen Ansatz in die Praxis umzusetzen.

Auf nationaler Ebene können die Grünen und die Linkspartei einige ‚patente und potente‘ Kandidatinnen für die politische Gestaltung dieses Prozesses anbieten.

Die gesellschaftlichen Träger und Kapazitäten einer dringend benötigten Transformation (Klima-Resilienz, sozioökonomischer Wechsel) kreisen in der Mitte-Links-Umlaufbahn.

Dies ist das Spektrum, in dem Potenziale zusammengeführt werden sollten.

Dies ist das Spektrum, in dem zivilgesellschaftliche Initiativen und Organisationen in einer beschleunigenden Transformationskurve eine besondere Verantwortung tragen.

Im Gegensatz dazu führt eine Mitte-Rechts-Konstellation ziemlich direkt zum Überwachungs- / Sicherheitskapitalismus a la Palantir / SpaceX, und anderen suspekten Unternehmungen.

Es grünt so grün...

https://www.youtube.com/watch?v=b6LfIzX-zp0

RE: Gebirge und Gewalt | 22.07.2020 | 06:09

Die Kordillere der geplünderten Träume.

Chile: Pattern of the global cannibalism economy.

1973 Coup d'etat – The arrival of the free market

https://www.youtube.com/watch?v=yoKos01-zbI

The battle for land – European settlers in Chile

https://www.youtube.com/watch?v=2Ln075wPcII

Indigenous resistance

https://www.youtube.com/watch?v=GhQ6Br2WX9E

Environmental hazards in Chile’s mines

https://www.youtube.com/watch?v=xdOLzB7rouE

Worst drought in 60 years - Climate change

https://www.youtube.com/watch?v=CrMOYcj9I8Q

'Chilean Chernobyl'

https://www.youtube.com/watch?v=lQTXMTMKZwg

Copper for “Growth” - Shameless exploitation of Chilean workforce”

https://dandelionsalad.wordpress.com/2020/07/21/financialization-of-copper-mining-in-chile-by-yanis-iqbal/

Copper production in Chile - Made in Germany

https://www.youtube.com/watch?v=fU_XNXOVC6g

World Copper Consumption

https://www.youtube.com/watch?v=ft_nzNtMVaE

Die Kordillere der geplünderten Träume:

There is no realistic chance that the present economic mode of neoliberal production and consumption can be sustained socially, environmentally and economically.

Neither locally nor globally.

System. Change. Now.

---

Google-based translation:

Die Kordillere der geplünderten Träume.

Chile: Muster der globalen Kannibalismuswirtschaft.

1973 Staatsstreich - Die Ankunft des freien Marktes

https://www.youtube.com/watch?v=yoKos01-zbI

Der Kampf um Land - europäische Siedler in Chile

https://www.youtube.com/watch?v=2Ln075wPcII

Indigener Widerstand

https://www.youtube.com/watch?v=GhQ6Br2WX9E

Umweltgefahren in Chiles Minen

https://www.youtube.com/watch?v=xdOLzB7rouE

Schlimmste Dürre seit 60 Jahren - Klimawandel

https://www.youtube.com/watch?v=CrMOYcj9I8Q

"Chilenisches Tschernobyl"

https://www.youtube.com/watch?v=lQTXMTMKZwg

Kupfer für „Wachstum“ - Schamlose Ausbeutung chilenischer Arbeitskraft“

https://dandelionsalad.wordpress.com/2020/07/21/financialization-of-copper-mining-in-chile-by-yanis-iqbal/

Kupferproduktion in Chile - Made in Germany

https://www.youtube.com/watch?v=fU_XNXOVC6g

Weltkupferverbrauch

https://www.youtube.com/watch?v=ft_nzNtMVaE

Die Kordillere der geplünderten Träume.

Es besteht keine Chance, dass die derzeitige Wirtschaftsweise mit neoliberaler Produktionsweise und Wegwerf-Verbrauch sozial, ökologisch und wirtschaftlich aufrechterhalten werden kann.

Weder lokal in Chile, noch global anderswo.

System. Veränderung. Jetzt.

RE: Kandidat ohne Wumms | 21.07.2020 | 02:44

With all due respect.

There are many important issues raised in this paper from the IG Metall gentleman.

But.

They are hardly new. They have been documented through many discussions, analyses, reports, etc. over the past 30-40 years.

We know what to do. Since a long time.

Not all of it, naturally, but enough to get us cautiously and carefully going.

In all industrialized countries the libraries and shelves are full of literature on the subject(s).

If the unions want change, long overdue, they have to get their acts together.

Quickly. Quickly.

Time is not on our side, mate.

Talk to Greta. And the other Ladies.

Einen Finger kann man brechen, fuenf Finger sind eine Faust.

System Change. NOW.

---

Google-based translation:

Mit Verlaub.

In diesem IG Metall-Papier werden viele wichtige Punkte aufgeworfen.

Aber.

Sie sind kaum neu.

Sie wurden in den letzten 30-40 Jahren durch zahlreiche Diskussionen, Analysen, Berichte usw. dokumentiert.

Wir wissen was zu tun ist.

Seit einer langen Zeit. Nicht alles, aber genug, um uns vorsichtig und mit Bedacht zum Laufen zu bringen.

In allen Industrieländern sind die Bibliotheken und Regale voller Literatur zu diesem Thema.

Wenn die Gewerkschaften eine längst überfällige Veränderung wollen, müssen sie sich zusammenreißen.

Schnell. Schneller...

Zeit ist nicht auf unserer Seite, Kumpel.

Fuer's Poesiealbum: "Einen Finger kann man brechen, fuenf Finger sind eine Faust."

System. Wechsel. JETZT.

RE: Kandidat ohne Wumms | 20.07.2020 | 05:43

Wenn der Wind sich dreht,

sind auch die Grauen und Weisen dabei.

Frauen, Männer.

“Unter dem Pflaster liegt der Strand”

trifft

“Brüder, zur Sonne...”

Patent und Potent.

Count me in, sister.

System. Wechsel. Jetzt.

...Verdamp lang her

https://www.youtube.com/watch?v=Bc_EVQYdZI0