Nur international!

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Armen und die Superreichen | 24.04.2011 | 21:25

Diese Zahlen können alle aufrichtigen Menschen nur eines machen - wütend. Und dazu anspornen, keinen Tag verstreichen zu lassen, ohne gegen das etablierte System zu kämpfen und endlich Gerechtigkeit in dieser Welt herzustellen. Der Zufall, dass man/frau in einem "armen Land" geboren ist, kann und darf nicht für das Wohlergehen von Menschen entscheidend sein. Gerechtigkeit für alle!