NachDenkSeiten Hinweise des Tages 10.12.2010

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hinweise des Tages www.nachdenkseiten.de/?p=7688#more-7688

Verantwortlich: Kai Ruhsert |

Dieser Service der NachDenkSeiten soll Ihnen einen schnellen Überblick über interessante aktuelle Artikel und Sendungen verschiedener Medien verschaffen. Heute u. a. zu folgenden Themen: ” Paul Kirchhof gegen EU-Transferzahlungen; The Lonely Fight of Monetary Dogmatist Axel Weber; Deutschland ist EU-Schlusslicht beim Lohnplus; Behinderung ist nicht modern; Die Bimbesrepublik; Nächstes Milliardengeschenk für Unternehmen; Das Ende von bauer druck köln; Deutsche Telekom: Außen- versus Innendarstellung; Kreditkartenfirmen: Ku-Klux-Klan ja, Wikileaks nein; Euthanasie: Wir haben geschwiegen!; Druck aus Peking. (KR)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

“Wir müssen den Euro stabilisieren” – Paul Kirchhof gegen EU-Transferzahlungen

Row Over ECB Handling of Euro Crisis : The Lonely Fight of Monetary Dogmatist Axel Weber

Das Kapital: Die Konjunkturlokomotive Europas

Lucas Zeise: Die Zweifel der Euro-Schuldner

Deutschland ist EU-Schlusslicht beim Lohnplus

Behinderung ist nicht modern

Die Bimbesrepublik

Nächstes Milliardengeschenk für Unternehmen

Das Ende von bauer druck köln

Deutsche Telekom: Außen- versus Innendarstellung

Sicherungsverwahrung: Im neuen Gefängnis ist es zu eng

Opposition nutzt Debatte um Grotelüschen für Forderung nach Mindestlohn

Ärzte verdienen prächtig an Zusatzleistungen

Kreditkartenfirmen: Ku-Klux-Klan ja, Wikileaks nein

Euthanasie: Wir haben geschwiegen!

Migrantenkinder im Pisa-Test: Aufholjagd der Abgehängten

Britische Studenten liefern sich Handgemenge mit der Polizei

Ärzte in Tschechien: Kündigungswelle – Ab nach Deutschland

EU rügt tschechischen Penistest an Asylbewerbern

Druck aus Peking

Ein Bürgerrechtler in China

Klären Sie bitte in Ihrem Umfeld über die irreführende Berichterstattung von dpa auf und empfehlen Sie Ihrer Zeitung die Kündigung des dpa-Abbos

NachDenkSeiten-Leser GK schickt eine aufschlussreiche Zusammenstellung von Machenschaften von dpa. Vielleicht kommt man dort zur Einsicht, wenn Sie Ihrer Zeitung bei entsprechenden verfälschenden Übernahmen von dpa-Meldungen empfehlen, das dpa-Abbo zu kündigen. Albrecht Müller.
Mehr…

Hymnen auf den Zuwachs der Importe … Und Schweigen zu den wachsenden Leistungsbilanzüberschüssen

Das Handelsblatt brachte am 8. Dezember die Meldung “Deutsche Importe brechen alle Rekorde”. Die Meldung soll bestätigen, dass wir nichts tun müssen, um die Leistungsbilanzen wieder ausgeglichener werden zu lassen. Ein guter Kandidat für die Manipulation des Monats. Albrecht Müller
Mehr…

09:49 10.12.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Margareth Gorges

Mit dem Wissen wächst der Zweifel” (J.W.v.Goethe) www.NachDenkSeiten.de
Schreiber 0 Leser 3
Avatar

Kommentare