NachDenkSeiten Hinweise des Tages 18.10.2010

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hinweise des Tages www.nachdenkseiten.de/?p=7113#more-7113

Verantwortlich: Wolfgang Lieb |

Heute unter anderem zu folgenden Themen: Meuterei gegen „Bildungspaket“; in Karlsruhe gewonnen, in Berlin zerronnen; falsche Prognose; Aufsicht über Finanzbranche ein Schlag ins Wasser; Wirtschaftsprüfer im Visier der EU-Kommission; teure Weizenmärkte; neuer Personalausweis; Fakten zur Migration; die Des-Integrationsdebatte; acht Nato-Soldaten in Afghanistan getötet; Kinderschützer distanzieren sich von „Tatort Internet“; privater Geheimdienst für HSH-Chef; die Rote Verfassungsschutz-Fraktion; Stipendien lassen auf sich warten; Lehrer in Leiharbeit; Nivellierung der Ansprüche; Griechenland in der Kreditkartenklemme; Frankreichs neue Brüderlichkeit; Berliner Wassertisch braucht noch Unterschriften. (WL)

Dieser Service der NachDenkSeiten soll Ihnen einen schnellen Überblick über interessante aktuelle Artikel und Sendungen verschiedener Medien verschaffen. Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

Meuterei gegen von der Leyens „Bildungspaket“

Hartz IV-Reform: In Karlsruhe gewonnen, in Berlin zerronnen

Falsche Prognose

Lucas Zeise: Aufsicht über die Finanzbranche ein Schlag ins Wasser

Wirtschaftsprüfer im Visier der EU-Kommission

Teure Weizenmärkte: Eine Anlage unter vielen

Bei Widerstand höhere Strafen

Neuer Personalausweis: Ich bin’s

Grafiken zur Migration in Deutschland: Wer kommt, wer geht – der Faktencheck

Die Des-Integrationsdebatte

Acht Nato-Soldaten in Afghanistan getötet

Kinderschutz-Organisationen distanzieren sich von “Tatort Internet”

Privater Geheimdienst für HSH-Chef Nonnenmacher?

Rote Verfassungsschutz-Fraktion ?

Die Stipendien lassen auf sich warten

Lehrer in Leiharbeit

Neue Didaktik: Nivellierung der Ansprüche

Stuttgart 21

Die Tea Party begann im Kaffeehaus

Ferngesteuerte Experten

Griechenland steckt in der Kreditkartenklemme

Frankreich: Gleichheit und Brüderlichkeit

Berliner Wassertisch: Schon 155.000 Unterschriften gesammelt

Vorheriger Beitrag:
Bundesregierung beschönigt die Lage auf dem ostdeutschen Arbeitsmarkt

09:44 18.10.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Margareth Gorges

Mit dem Wissen wächst der Zweifel” (J.W.v.Goethe) www.NachDenkSeiten.de
Schreiber 0 Leser 3
Avatar

Kommentare