NachDenkSeiten Hinweise des Tages 25.11.2010

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hinweise des Tages www.nachdenkseiten.de/?p=7463#more-7463

Verantwortlich: Wolfgang Lieb |

Dieser Service der NachDenkSeiten soll Ihnen einen schnellen Überblick über interessante aktuelle Artikel und Sendungen verschiedener Medien verschaffen. Heute u. a. zu folgenden Themen: „Bayern LB, Irland-Krise, Generalstreik in Portugal, Staatsschulden-Atlas, Rezession durch Sparen, Hartz-IV-Regelsatz, Hinzuverdienstmöglichkeiten für Hartz-IV-Bezieher, Stellenbesetzungen, Arbeitszeitentwicklung und Krise, die Politik entgleist, Mikrokredite, Geheimdienste, Bologna-Tohuwabohu, Deutschlands teuerstes Studium, Bildungschancen, dubiose Bildungsfirma, „Terror-Ausländer“, Polizeimobbing, Korea, Lateinamerika, zu guter Letzt. Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: (RS/WL)

Attac veröffentlicht brisantes Gutachten zur Bayern LB

Irland-Krise

Generalstreik: In Portugal geht nichts mehr

Infografik: Der große Staatsschulden-Atlas

Spart der Staat, droht eine neue Rezession

Diakonie: Regelsatz von 433 Euro gefordert

IAB erwartet kaum Effekte durch die Reform der Hinzuverdienstmöglichkeiten für Hartz-IV-Bezieher

Stellenbesetzungen in Zeiten der Krise

Arbeitszeitentwicklung und Krise – eine Zwischenbilanz

Altersvorsorge der Türkeistämmigen in Deutschland

Die Politik entgleist

Mikrokredite: Selbstmord einer großen Idee

Koalition will Geheimdienste neu organisieren

Das Bologna-Tohuwabohu

Deutschlands teuerstes Studium

Hürden für faire Bildungschancen in Deutschland

Dubiose Bildungsfirma: Berliner Senat schließt Phantom-Hochschule

Wie der WDR und andere ARD-Sender sich Lob bei der BILD-Zeitung verdienen Schüler als „Terror-Ausländer“ verunglimpft

Polizeimobbing – ein Ex-Gutachter packt aus

Konflikt in Korea: USA wollen Südkorea verteidigen

Lateinamerika: Teil der Lösung

Zu guter Letzt

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Texte einverstanden sind. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

09:34 25.11.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Margareth Gorges

Mit dem Wissen wächst der Zweifel” (J.W.v.Goethe) www.NachDenkSeiten.de
Schreiber 0 Leser 3
Avatar

Kommentare