Zur Rede der Kanzlerin im Kapitol

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Zur Rede der Kanzlerin im Kapitol

Verantwortlich: Wolfgang Lieb |

Natürlich ist eine Rede einer deutschen Kanzlerin vor den Senatoren und Kongressabgeordneten unter der Kuppel des Kapitols in Washington ein historisch zu nennendes Ereignis, schließlich ist es 52 Jahre her, dass Konrad Adenauer - allerdings nacheinander - vor beiden Häusern sprechen durfte.

Aber waren dieses Ereignis und diese Rede wirklich so großartig, dass nahezu die gesamte Medienlandschaft in einen Begeisterungstaumel fallen müsste?

hier weiter: www.nachdenkseiten.de/?p=4312#more-4312

11:40 04.11.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Margareth Gorges

Mit dem Wissen wächst der Zweifel” (J.W.v.Goethe) www.NachDenkSeiten.de
Schreiber 0 Leser 3
Avatar

Kommentare 1