Nun haben wir viele Diktatoren

Irak Kleine Berichte von der großen Zerstörung


Neugier ist meine Lieblingstugend

Psychoanalytiker, Afrikareisender und Schriftsteller Paul Parin wurde am 20. September 90 Jahre alt


Zwischen Pathos und Ironie

Polen im Sommer 2006 Alte Freunde, neue Denkmäler, die Geschichte und ihr neues Gesicht. Momentaufnahmen in Warschau und Berlin


Ein ganz spezieller Fluch

Verstoss Der wortgewaltige Streit um Peter Handke ist ein Streit um kaum zu benennende Wahrnehmungen


Tage und Nächte einer Chirurgin

Porträt Der Versuch, eine Klinikärztin zu verstehen


Verschwörung der Eliten

Falle In seinem Buch "Die Ethno-Falle" sieht Norbert Mappes-Niediek die verleugnete Ursache des jugoslawischen Bürgerkrieges im Proporz der Ethnien


Unter den Linden

Porträt Luc Jochimsen auf ihrem Weg vom Establishment zur Linksopposition


Alltag mit und ohne Stasi

DDR-Geschichte Eine leicht veränderte Sicht und sofort der Streit


Das Schattenvolk

Sperrgebiet Im Umkreis des Tschernobyl-Reaktors leben illegal Menschen - die Begegnung mit ihnen hat Marina Schubarths Leben verändert


Der Tote in Den Haag

Slobodan Milosevic Die mittelmäßige Figur einer schrecklichen Übergangszeit stand vor dem falschen Gericht