STAATSNOTSTAND!!!

TOLLHAUS!!!/ Dieser STAAT, insbesondere der "RECHTSSTAAT" und mithin die gesamte GESELLSCHAFT sind völlig aus den FUGEN geraten!!!
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Das LEBEN, ZUSAMMENLEBEN bedarf zwingend einer BASIS und eines RAHMENS aus WERTEN und REGELN, welche insbesondere der STAAT nicht "nur" zu garantieren, sondern gar selbst erst RECHT einzuhalten hat!!!

.....wir sind jedoch "nur" noch ein irrer, wirrer, kopf- und führungsloser, anarchischer Haufen armseliger Menschen!!!....die ihrem Niedergang entgegen treiben!!!....gar von kranken Hirnen getrieben werden!!!...sich treiben lassen!!!....warum, wohin auch immer???!!!

....wobei wir uns alle doch als moderne, fortschrittliche, freie und aufgeklärte Menschen ansehen!!!......die aus der Geschichte gelernt haben!!!???.....jedoch voll Ignoranz und Arroganz zurück schauen!!! ....dabei, mal wieder, voll auf den Abgrund zu rasen!!!

.....und wehe dem, der "sie" aufhalten will!!!

....in dieser: Diktatur der Angst und Einschüchterung

......und "Wir" werden "nur" noch ruhig gehalten durch eine immer größer werdende Verschuldung, zudem "noch" zu Lasten aller ehrlich und anständig denkenden und handelnden Menschen, die sich, völlig perspektivlos, für den "Rest" abrackern!!!

...und wehe dem, der "da" aufbegehrt!!!

Wie Albert Einstein schon sagte: "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null, und das nennen sie ihren Standpunkt!" "Um tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem erst einmal ein Schaf sein!"

.....und wer will schon nicht tadellos sein???!!!

"Die Welt wird nicht bedroht durch das Böse, sondern die, die das Böse zulassen!".....auch vom Albert E.

....und jetzt möge ein jeder mal seinen "Standpunkt", seine "Mitgliedschaft", seine "Tadellosigkeit" und sein "Zulassen" in Frage stellen....!!! ....die Lemminge und der Abgrund lassen grüssen!!!

....und zu guter Letzt "reiht" sich die "Vierte Gewalt" mit ein!!!...in dieses Völlige VERSAGEN der STAATS-Struktur

....und alles ist ja mittlerweile global zu sehen!!!

"Gesellschaftliche Veränderung fängt immer mit Außenseitern an, die spüren, was notwendig ist!" Robert Jungk, Zukunftsforscher

"ERLÖSER", erbarme DICH UNSER, DRINGEND!!!

22:48 23.06.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Martin Franz

Als Polizeibeamter, der seiner gesetzlichen Pflicht zur Strafverfolgung nachkam, bin ich nun seit mehr als 8 Jahren staatl. Willkür ausgesetzt!!!
Martin Franz

Kommentare 16

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community