Snobs auf Trekkingtour

Trip Betuchte Londoner im Jahr 1862 auf Pauschalreise in den Alpen: „Miss Jemimas Journal“ berichtet vom very first Rucksacktourismus

Die Wahrheit der Kreisliga

Die Wahrheit der Kreisliga

Hitzlsperger Schwulenhass wird zwar bei den Profis nun geächtet, ansonsten aber gibt es ihn im Fussball wie eh und je

Drüberreden

Drüberreden

Schwule Fußballer Die Aufregung um ein Interview, in dem anonym ein Fußballer über Homosexualität spricht, trägt genau dazu bei, wogegen sie sich zu wenden scheint: der Stigmatisierung

Der Präsident ist nackt

Medientagebuch Werbung fürs eigene Blatt oder das bessere Mittel, um Missstände zu enttarnen? Warum ein Sportredakteur der "Taz" DFB-Präsident werden will

Auf kosmopolitischer Spur

Fußballbuch Der Sportpublizist Dietrich Schulze-Marmeling hat die Bedeutung des liberalen Judentums für die Geschichte des FC Bayern München rekonstruiert

Der Mäzen macht Kasse

Fußballkonzern Als Hauptinvestor beim Bundesligisten TSG Hoffenheim hat der Unternehmer Dietmar Hopp bewiesen, dass er nicht länger der liebe Onkel mit dem Scheckheft sein will

Es sind nur Sekunden

Zeitgeschichte Der Australier Michael O’Brien wurde vor gut 35 Jahren zum Pionier. Während eines Rugby-Spiels zwischen England und Wales setzte er sich als Stadionflitzer in Szene

Hitlers Bonsai

Kino Uwe Boll, der „schlechtester Regisseur der Gegenwart“, ist mit seinem Film über Max Schmeling nur auf eine schlichte Heldengeschichte aus

Töppi als Berufsauffassung

Sportjournalismus An diesem Samstag findet das erste ZDF-Sportstudio ohne den frühpensionierten Rolf Töpperwien statt. Richtigstellung in der Sache eines viel Gescholtenen

Temporäres Erinnern

Gedenken Bis Mitte Juli ist in Berlin ein Denkmal für den Sinto Johann „Rukelie“ Trollmann zu sehen, der 1933 Deutscher Meister im Boxen wurde. Er starb 1944 im KZ