Wie Boris Becker seinen Kaffee trinkt

SPORTPLATZ Boris Becker unterscheidet sich von Hellmuth Karasek gleich in mehrfacher Hinsicht. Becker lebt in Scheidung, Karasek nicht. Becker kann ...
Exklusiv für Abonnent:innen

Boris Becker unterscheidet sich von Hellmuth Karasek gleich in mehrfacher Hinsicht. Becker lebt in Scheidung, Karasek nicht. Becker kann Tennisspielen, Karasek nicht. Becker gilt einer größeren Öffentlichkeit als Sympathieträger, Karasek nicht mal einer kleineren. Einen einzigen kleinen Vorteil aber hat Karasek gegenüber Becker: Er ist Mitherausgeber einer in Berlin erscheinenden Zeitung, des Tagesspiegels, und folglich erfahren wir, wie Karasek über Boris Becker, die Trennung von Barbara Becker und ihre Ehe als solche denkt. Boris Becker, dessen Hautfarbe weiß ist, und Barbara Becker, deren Hautfarbe schwarz ist, waren lange Zeit "das musterhafte Milch-Schokolade-Paar", schrieb Karasek, Boris ist der "rot-blonde Hüne", Barbara "seine milchkaffeebrau