MartinHof

Hallo zusammen!
Avatar
RE: Türken auf Rädern | 14.07.2016 | 15:53

Ich verstehe das alles nicht.

Es ist genau das gleiche Thema wie beim Thema E-Bikes.

Egal ob "unmännlich" oder "unsportlich", irgendetwas ist immer. Autos als Statussymbol, okay. Aber was ist mit dem Körper, ist dieser etwa kein Statussymbol? Stehen Benzin, und Abgase vor gesunder Lungenfunktion und gesundem Herzen?

Ewige Diskussionen ob Fahrrad fahren "cool" ist, oder nicht. Was für einen Mehrwert diese sportliche Aktivität aber mit sich bringt und wie "cool" sie dadurch wirklich ist, bedenkt niemand. Jedem seins, und wenn man lieber ins Auto steigt als aufs Fahrrad steigt, nun dann ist das eben so.

Ich persönlich kann mich jedoch mit der Aussage Fahrrad fahren wäre unmännlich jedoch nicht identifizieren.