Poststeik am UCI-Kino

Unglaublich,Genial Wie fühlt ihr Euch!?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hallo Leute,

am 28.05.2015 wurde von der Gewerkschaft ein 3-Tägiger Streik ausgerufen.Die Kindergärtnerinnen und Erzieher streiken ja schon seit 3 Wochen.

Was mich verwundert hat ist die Tatsache das Menschen sich so verformen lassen.Ich persönlich habe schon immer ein Bild der Arbeitskultur vor mir.Wer Arbeitet bekommt das Selbe Geld wie jemand der nicht Arbeitet.Dazu Später mehr.

Hier mal meine Gedankenabschnitte:

-wenn alles von oben nach unten aufsteigt wer wird dann Chef?

Mitarbeiter dürfen an ihren Aufstiegschancen nicht gehindert werden nur weil sie von "oben oder unten " geliebt werden

-Dies bezeichne ich als Korruption.Es hilf dem einen oder anderen.Das Gesamtbild spiegelt sich überregional wieder.

-Es ist zu beachten das langjährige Mitarbeiter ein Vorteilsrecht haben,Beamte sind laut Beamtengesetz zu behandeln.

Das sind ganz einfache Regeln die in jedem Staat so funktionieren.

Die Deutsche Post "AG" wird sich in 5 Jahren umschauen.Es mag den Aktionären egal sein.

Es ist dem Staat bestimmt nicht egal wenn die Deutsche Infrastruktur zusammen bricht.Die Deutsche Post hat eine Hoheitsaufgabe.Versorgung der Bevölkerung mit Informationen.

Liebe Aktionäre schaut euch die Versorgung in den Ländlichen Gebieten ein mal an?Darauf seit ihr Stolz?

Da gehen Unternehmen zu Grunde die Euch wieder Gewinne bringen.Da werden Mitarbeiter befristet eingestellt um den Gewinn noch einmal zu Steigern.

Es wird in den totalen Lohndumping führen.Niemand egal ob im Paket oder im Briefgeschäft macht diese Arbeit in 5 Jahren noch.

Und dann möchte ich die Reaktionen der Aktionäre mal sehen.

Wenn das Managment jetzt nicht einlenkt,wird die Schiene der Arbeitenden Bevölkerung nur eine sein: Streik!!!!!

Das Paket Geschäft hat einen Bruttozuwachs von 8,3 Prozent.Im Expressbereich sind es 10,8 Prozent.Dies ist für 2015 nach Steuer gerechnet.

Es ergibt sich ein Gewinn nach Steuer von knapp 5 MILLIARDEN Euro.

Es scheint das es ein Großteil der Bevölkerung Postaktien hat.

Nach dem 2.Weltkrieg wurden dieses als "Bürgeranleihen" verkauft.

Diese Sicherheit dreht sich gerade gegen den Bürger.

Es wird immer mehr gespart.In ländlichen Gebieten ist an eine flächendeckende Zustellung nicht mehr zu denken.Dies ist auch nicht gewollt.Der Staat er hält noch 26 Prozent am Konzern möchte das sich alle Menschen in den Städten versammeln.Der Grund:Kontrolle.

Vielen dank für die Aufmerksamkeit

17:53 29.05.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

MartinStuttgart

Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare