Hilfe für Klaus

Herbst / Winter 2017 So gehts weiter ...
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Aktuell wurde unser Container für den Hamburger Obdachlosen Klaus umgesetzt und bis Herbst kann Klaus den Container weiter nutzen. Die perfekte Überbrückung also für später - dann - wenn auch Hamburg Wasser wieder mit einsteigt. In dem Fall nur 100 Meter weiter von Strand Pauli entfernt. Dort hat Hamburg Wasser noch ein eigenes Grundstück und kommenden Herbst startet unser Projekt von dort aus erneut. Bis dahin kann auch schon gespendet werden, denn auch für kommenden Winter haben wir viel vor.

\\\ LIEBE SIEGT /// auch für Klaus <3
--> https://web.facebook.com/MaxBryanDiary/photos
(Jetzt alle Bilder online)

Unser Ziel für Herbst: Mindestens 2 Wohncontainer für zwei Hamburger Obdachlose plus Klaus zum Herbst / Winter 2017. Bitte spendet für die Hoffnung auch der Anderen. Hier der neue Link: --> http://goo.gl/87KQe9

Danke an Alle die mithelfen.

Danke Freunde (y)

https://www.facebook.com/groups/HamburgerObdachlose

19:52 17.07.2017
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Max Bryan

Blogger & Bürgerreporter | Gesellschaft & Soziales
Max Bryan

Kommentare