Citizen Guttenberg

Ritual der Woche Wer es hier gerade nicht packt, der haut ab - nicht wie früher in die Toskana oder an die Côte d' Azur, sondern nach Amerika. Gelingt diese Wiedergeburt bei allen?
Exklusiv für Abonnent:innen

Jetzt also auch er: Karl-Theodor zu Guttenberg hat in den USA ein Haus gekauft, das war die Nachricht der letzten Tage! Nicht etwa in Malibu, das wäre einem (Ex)-Doktor nicht würdig, wer intellektuell noch was auf sich hält, der geht an die Ostküste. Genauer: Connecticut.

Der 39-Jährige ist in Deutschland keine Nummer mehr, seit seinem Rücktritt als Verteidigungsminister und der Affäre um seine Doktorarbeit (der Titel ist weg, aber es läuft noch ein Ermittlungsverfahren wegen Urheberrechtsverletzung), wirkt seine Lässigkeit nicht mehr ganz so lässig, in München oder Berlin. Last exit Amerika.

Guttenberg zeigte sein Talent für den großen Auftritt schon früher, er posierte in New York, Washington oder in den afghanischen Ber