Matthias R. Schneider

Journalistik-Student, Freier Journalist. Subkultur, Meinung, Unterhaltung. Ein Stuttgarter der sich nach Hannover verlaufen hat.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Wenn einem Hannover gefällt … | 14.12.2011 | 22:11

Also ich wohne jetzt seit (doch schon) über zwei Jahren in Hannover, habe davor mal in Bielefeld gewohnt und komme eigentlich aus Stuttgart. Ich habe ein paar Male richtiggehend gekichert als ich mir diesen Text zu Gemüte führte. Auch, weil mir so viele bekannte Städte und Marotten der satirisch betrachteten Hauptprotagonistin an der Leine reichlich bekannt vorkamen.

Sehr nett. Auch wenn ich Hannover gerade in den Sommertagen doch arg zu schätzen gelernt habe. Im Winter erscheint es doch manches Mal eher trostlos. Aber welche Stadt tut das auch nicht?

RE: Die kleinen Ticks der Lügner | 27.05.2011 | 13:52

Finde das sehr spannend, in welche Richtung sich Videospiele entwickeln. Einerseits scheint es mit Titeln wie Heavy Rain und LA Noire endlich ansprechende Spiele für Erwachsene geben, die auch mal gerne einen gewissen Anspruch an den Tag legen. Andererseits werden aber auch immer lustigere, kleine Spielchen für zwischendurch entwickelt (Wii, Kinect, Move). Ich denke wir stehen vor einer spannenden Zukunft, zu mindest in der Unterhaltungsindustrie. Mit jener man die Schrecken des echten Alltags so schön verdrängen kann.