MaZi

Ganz UNverhofft (...) ein Friedensheld.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Eine Ansage als Absage | 09.08.2011 | 14:31

@thbode:

Zwei Anmerkungen habe ich hinsichtlich der Frage der Solidarität ggü. anderen Staaten.

Solidarität als Unterstützung und Mitgefühl für ein schlechter-gestelltes Mitglied eine Gemeinschaft kann sich durchaus auch auf einen Staat wie Italien beziehen. Zum Einen ist Italien Mitglied der EWU, zum Anderen kann man dem Land vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Situation (und wohl auch der politischen Führung) einen schweren Stand bescheinigen. Auch wenn beides durchaus selbst verschuldet sein kann.

Allerdings überdeckt die Solidaritätsdebatte m.E. den wahren Kern der Situation: Deutschland ist einer der größten Profiteure einer EWU, wie sie heute besteht. Es ist also weniger das Samariter-Herz als eher der kühl-rechnende Kopf, der den 8-Wörter-Satz hervorbringen sollte. Denn Solidarität hat in diesem Fall eher etwas mit Gemeinschaftssinn und nicht so viel mit Gutmenschentum zu tun.