Die Debatte ist beendet!

Glaubwürdigkeit NSA spitzelt auf Merkels Handy
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Soso. Merkels Handy also auch. Na sieh mal einer an. Man übt sich dort nun in öffentlicher Empörung: Ausgerechnet diejenigen, die, als es jüngst und vor den Wahlen um die millionenfache Bespitzelung der Bürger ging, die Debatte für beendet erklärten, schnappen jetzt publikumswirksam nach Luft.

Da wir nun aber in einer Basta-Republik leben – und Recht muss Recht bleiben – sollte sich allen voran die Bundeskanzlerin mindestens an ihre eigenen Worte halten und das vor einigen Wochen durch ihren Lautsprecher Pofalla verkündete 'Ende der Debatte' beherzigen. Alles andere wäre schier unglaublich und unglaubwürdig. Weshalb wir auch – um mit gutem Beispiel voranzugehen – die Kommentarfunktion an dieser Stelle schließen.

(siehe auch: Ein abhörsicheres Handy für Frau Merkel von gustlik)

09:28 24.10.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentarfunktion deaktiviert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert. Deshalb können Sie das Eingabefeld für Kommentare nicht sehen.

Kommentare