Merkel weg!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Es sei denn, eine gewisse Redundanz aufgrund politisch-intellektueller Verfettung ist vonnöten, um Steine ins Rollen zu bringen.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit; wir sehen uns am Ende des Tunnels.

21:36 11.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 17

Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar