Positiver Shitstorm

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

"Wir haben keine Ahnung von Protest."
(Blogger & Aktivist Max Kirste auf die Publikums-Frage nach dem Phänomen, warum der Stuttgarter Protest eigentlich immer friedlich geblieben sei.)

Blogger und alternative Medienmacher aus Stuttgart auf der re:publica über ihre Aktivitäten rund um Stuttgart21, wie sie gegen die etablierten Medien eine breite und ernst zu nehmende, mediale Gegenöffentlichkeit aufbauten und weiter aufbauen.

Über Demokratie und was darunter künftig zu verstehen sein könnte; wie man sie gestalten könnte. Mit anschließender, erfrischender und aufschlussreicher Publikumsdiskussion.

Ein sehr differeniziertes Bild des Stuttgarter Widerstands gegen S21, seine Wurzeln, seine Strukturen und seine wahrhaft demokratische Vielfalt. Ein spannender Einblick in das Stuttgarter Demokratie-Labor und die sich darin bewegenden, "intelligenten Schwärme"...

Eine Aufzeichnung von FlügelTV vom vergangenen Freitag aus der Berliner Kalkscheune.





Re:publica from fluegel.tv on Vimeo.

13:53 18.04.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 2

Avatar
sachichma | Community
Avatar
sachichma | Community