S21 - Brücken schlagen!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

"Ich bin hier aus Solidarität mit der Anti-AKW-Bewegung.

Ich denke es geht bei beiden Projekten . -Stutttgart21 wie Atomkraft- darum, dass Dinge gegen den Bürgerwillen gemacht werden. Und da möchte ich mich einsetzen."

"Am wichtigsten ist uns natürlich, dass wir Brücken schlagen.

Zwischen den Bündnissen, zwischen den Bewegungen. Und deswegen sind wir hier, aus Solidarität zu den Dannenbergern und allen Leuten hier oben im Wendland."


"OBEN BLEIBEN!"






weitere 'Brücken-Teile'

1)






2)






3)

http://static.rp-online.de/layout/fotos/457x325/60017-fSAT_EUROPE__MEDIASAT__4349728_0-106846-01-09.jpg

"Die Bundesregierung hat den Tausenden Polizeibeamten beim Castor-Transport für ihren "sehr schwierigen Einsatz" ausdrücklich gedankt."

4)

"Ich finde, dass wir auch in Deutschland ein politisches Streikrecht brauchen."

10:48 08.11.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 2

Avatar
sachichma | Community