„Es braucht Zeit“

„Es braucht Zeit“

Interview Angela Haardt über Pro Quote Film und die Konjunkturen im Kampf um Gleichstellung

Die neue Ordnung

Die neue Ordnung

Realitätsflucht Politik und Medien rutschen in atemberaubendem Tempo nach rechts – Ausdruck einer tiefen Verunsicherung

Der Chorgeist

Der Chorgeist

Lippenbewegtbild Oliver Kahn macht sich nicht zum Affen: Kleine Geschichte des Mitsingens der Hymne bei Fußball-Großturnieren

Mit leichter Hand

Dokumentarfilm „Usedom – Der freie Blick aufs Meer“ von Heinz Brinkmann sucht nach Geschichten hinter all den Postkartenmotiven

Parodie wider Willen

Familienalbum In „Sympathisanten“ scheitert Felix Moeller beim Versuch, in Tagebüchern seiner Eltern zur RAF-Zeit Geschichte zu finden

Alte Autos

Alte Autos

Serienmörderserien Was "Mindhunter" mit dem spät gefassten Golden Gate Killer zu tun hat: Über mediale Rückkopplungseffekte

Von der Rolle II

Von der Rolle II

Fortsetzung Wo in Deutschland Filme noch analog vorgeführt werden können

Thriller ohne Thrill

Kino José Padilha verfilmt in „7 Tage in Entebbe“ bieder ein Stück Zeitgeschichte

Gerade rechts

Kino Oskar Roehler verfilmt ein Buch des AfD-Beraters Thor Kunkel als Bildungsroman für Herrenmenschen

Ommer und Oper

Stream Hoppla, Fremde sind im Ort: Die irre Doku-Serie „Wild Wild Country“ erzählt von Bhagwans Ankunft im verschlafenen Oregon