Es gibt tausend gute Gründe, gegen Deutsch im Grundgesetz zu sein!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die CDU sorgt für Aufregung mit dem Vorschlag, die Deutsche Sprache als Sprache Deutschlands im Grundgesetz verankern zu wollen. Dieses Unterfangen stellt sich nun als dermassen problematisch dar, dass es schon schwer wird, es in deutscher Sprache stilistisch nicht allzu grotesk darzustellen.

00:23 04.04.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

meier060782

Gruß
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 1