Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Im Moment wird ja gerne das Bankensystem mit seinen Krediten als Blutkreislauf der Wirtschaft bezeichnet. Wer solche Bilder benutzt verrät gleich selber, das er oder sie nicht weit genug gedacht hat. Denn wenn der Blutfluß an einer Stelle des Körpers versiegt, macht man eines auf keinen Fall, Blut geben. Man behebt die Engstelle und rät dem oder der Betroffenen dann, seinen Lebensstil zu ändern, den meist ist eben der für einen solchen Verschluss verantwortlich. Wenn man Blut geben würde, hätte das langfristig einen anderen Effekt, das Herz hört auf zu schlagen, weil es überlastet ist.

07:36 30.07.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

merdeister

Ein guter Charakter erzieht sich selbst. - Indigokind - Blogtherapeut
merdeister

Kommentare 6