Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Kennen Sie den Bahnhof in Düsseldorf? Macht nichts, der ist auch doof, der Wind weht um die Ecken und rauchen ist verboten. Gutes Sushi gibt es dort auch nicht. Aber die Leute winken wie verrückt den Zügen hinterher *winkewinke* als säße jemand im Zug, dem es zu winken göllte.


Ist genug gewunken, wanken die Leute die Treppe herunter und machen sich die Suche nach gutem Sushi. Vergebens. Doch wenn sie den Bahnhof von Düsseldorf verlassen, beginnt das Sushi-Paradies. Sushi beim Japaner, das ist ja klar, nix besonderes hier. Doch das Sushi von McDonalds, das gibt es nur hier, so knusprig, bei Burger King nur vom Grill, man bleibt sich treu, da gibt es nix. Bei Starbucks, muss man allerdings schon 4,50 Euro hinlegen aber dann gibt es auch einen Sushi-Macchiato, der zieht einem die Latschen aus, so Macchiatohaft-Sushi-Individuell kommt der daher. Da man aber nicht den ganzen Tag essen kann und auch nicht soll, gilt es, sich eine andere Beschäftigung zu suchen.


Die Sushi-Kollektion von H&M ist dieses Jahr der letzte Schrei, da muss man sich mittlerweile schon überlegen, ob einem das nicht zu trendy ist. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sowohl C&A, als auch Leffers ebenfalls eine eigene Sushi-Abteilung haben. Außer Frage steht das Süshi-Hemd von KIK, das bleibt hängen.


Seit Intel den neuen Sushi-Prozessor herausgebracht hat, läuft auf dem alten Croissant-IV Rechner nur noch die Hälfte der Programme, man sollte sich also wirklich umschauen. Allerdings heißt es auch hier: Warten, mindestens ein paar Wochen. In den einschlägigen Foren liest man immer wieder von Geruchsproblemen und lautem Klötern der Reislüfter.


Keinen Aufschub duldet allerdings ein neues Smartphone. Die Frage lautet: Wird es die Meeresalgen-Edition von Apple oder der schicke Lachsslider von SonyEriccson. Sushi-Technik ist in beiden verbaut, die Algen-Edition braucht allerdings ein teures Pflegeset und der Lachs zieht im Sommer Fliegen an.


Nach so einem anstrebenden Tag kann man sich ruhig mal was gönnen. Vielleicht ein Stück Schokokuchen, es muss ja nicht immer Sushi sein.

21:02 01.04.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

merdeister

Ein guter Charakter erzieht sich selbst. - Indigokind - Blogtherapeut
merdeister

Kommentare 25

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
hibou | Community
Avatar
hibou | Community