Wie ein Hund ...

Kynische Bilderstörung Anmerkungen zu Christoph Schlingensiefs »Atta Atta - Die Kunst ist ausgebrochen!« an der Berliner Volksbühne
Exklusiv für Abonnent:innen

»Was macht der Junge da?« »Kunst.« »Macht er wieder Schweinereien?« »Ja, ich kann gar nicht hingucken!«

Von Diogenes von Sinope, der emblematischen Figur des antiken Kynismus, wird erzählt, er habe, einer Einladung Alexander des Großen Folge leistend, »ho kynos« - das heißt »wie ein Hund« - statt an der Tafel zu sitzen lieber die Reste des Gastmahls vom Boden aufgefressen. Kynische Ökonomie leistet keinen Widerstand gegen ein System, das sich damit nur ein weiteres Mal als Ordnungsmacht bestätigt sähe, sondern inszeniert kalkuliert dessen Widersprüche. Das kann auch so aussehen: Am Sonntag, dem 12. Januar 2002, zehn Tage vor der Premiere von Atta Atta - Die Kunst ist ausgebrochen, startet unter F&