„Alle Religionen haben ein Gewaltproblem“

„Alle Religionen haben ein Gewaltproblem“

Im Gespräch Wie sehr unterscheiden sich Islamismus und Islam? Nicht sehr, sagt der Philosoph Roman Veressov. Doch, widerspricht die Religionswissenschaftlerin Yasemin El-Menouar

Gut für die Gesundheit

Gut für die Gesundheit

Covid In Hamburg wird nüchtern und kontrovers über Corona diskutiert. Ja, das geht!

Der beratene Fußball

Der beratene Fußball

Literatur Ex-Profi Andreas Buck erzählt von Fehlentwicklungen der Bundesliga

Wer braucht schon Debatten?

Wer braucht schon Debatten?

Einspruch Über so gut wie alles kann man diskutieren. Aber ist es auch sinnvoll?

Zukunft nur mit Hippies

Porträt Auf den ersten Blick wirkt die Kunst von Thomas Hirschhorn gestrig. Aber gerade das macht sie so wichtig

Sie bleibt dabei!

Sie bleibt dabei!

Cornelia Koppetsch Ein Bericht bescheinigt der Soziologin gravierende Mängel im wissenschaftlichen Arbeiten. Der Fall macht ratlos, aber es spricht dennoch viel für ihr Buch

Aushalten statt Ausladen

Aushalten statt Ausladen

Cancel Culture Dem Publikum die Überzeugungen rauben: Ein zu anspruchsvolles Programm in Zeiten der Identitätspolitik? Lisa Eckhart und Florian Schroeder versuchen es trotzdem

Jetzt verteidigen wir Hengameh Yaghoobifarah

Jetzt verteidigen wir Hengameh Yaghoobifarah

Medien Eine „taz“-Kolumne soll skandalös sein. Das ist sie nur, weil ihre Deuter das so wollten

Fakten und Verdacht

Aufklärung Der anwachsende Verschwörungsglaube brütet viel Unsinn aus. Was aber, wenn er hier und dort auch ein bisschen recht hat?

Elias Canetti wusste es!

Elias Canetti wusste es!

Coronakrise Die Menschenmenge nimmt uns die Angst, schrieb der Schriftsteller in „Masse und Macht“. Dumm nur, dass es gerade keine Massen geben darf. So bleibt: die Angst