Für Kopf und Herz

Jubiläum 10 Jahre „der Freitag“ bedeuten auch über 500 Ausgaben mit über 500 Titelgrafiken. Wir stellen Ihnen die besten vor
Für Kopf und Herz
Furiose Männer und mutige Frauen interessierten unsere Leser in den vergangenen 10 Jahren besonders. Weitere erfolgreiche Titel finden Sie unten

Foto: der Freitag

Das sind auch zehn Jahre Diskussion um das optimale Titelthema und die beste Titeloptik. Nicht immer lagen wir mit unserer Entscheidung richtig; bis heute wird in der Redaktion über den „Sex-Roboter“-Titel gespöttelt, der sich am Kiosk so gar nicht verkaufen wollte. Zum Jubiläum zeigen wir aber lieber die Titel vor, mit denen wir die Köpfe und Herzen unserer Leserinnen und Leser erobern konnten – ablesbar an der „Remissionsquote“, also am Verhältnis von verkauften und liegen gebliebenen Exemplaren. Die Gründe für den Erfolg scheinen unterschiedlich, manchmal ist es die Zeile („Blöd: Medien sind jetzt Wulff“), meistens, aber nicht immer, ist eine ansprechende Optik im Spiel. Schauen Sie sich etwa den Titel „Integriert Euch!“ an, ein direkter Zusammenhang zwischen Bildsprache und Thema erschließt sich nicht unbedingt gleich: Es könnte darum auch an einem Namen im Untertitel liegen, dass die Ausgabe so gut lief. Was immer gut ankam, sind unsere Jahresendnummern, und von denen am allerbesten die „Mut-Ausgabe“ von 2014. Das ermutigt auch uns: immer weiterzumachen, auf der allwöchentlichen Suche nach dem optimalen Blatt und dem ultimativen Titel – aber natürlich nicht nur dabei.

Foto: der Freitag

Foto: der Freitag

Foto: der Freitag

Foto: der Freitag

Foto: der Freitag

06:00 08.02.2019

Ihnen gefällt der Artikel?

Dann lesen Sie noch mehr Beiträge und testen Sie die nächsten drei Ausgaben des Freitag kostenlos:

Abobreaker Startseite 3NOP plus Verl. ZU Baumwolltasche

Kommentare