Was wählt der Kulturbetrieb?

Umfrage Die "Zeit" hat 48 namhafte Künstler und Intellektuelle gefragt, was sie wählen. Kennen wir unsere Pappenheimer? Ich habe den Test gemacht und lag 30 mal richtig
Was wählt der Kulturbetrieb?

Zum Verfahren: Die Befragten der "Zeit" konnten ein farbiges Kreuz (Partei) oder ein graues Kreuz (keine Wahlempfehlung) setzen und ihre „Empfehlung“ oder die Verweigerung der Empfehlung in einem kleinen Text begründen. Sie konnten aber auch gar nichts ankreuzen (Nicht-Wählen). Ich habe mir die Namen der 48 Prominenten von einen Kollegen in unserer Redaktion vorlesen lassen.

Gesine Schwan getippt: SPD

Richtige Antwort: SPD. Wäre aber auch komisch gewesen, hätte sie etwas anderes gesagt

Richard David Precht getippt: SPD

Richtige Antwort: Sagt es nicht. Faselt etwas von Verantwortung etc. Feigling!

Rainer Forst getippt: keine Ahnung. Kenne ich nicht

Richtige Antwort: Wählt grün und ist Professor für Politische Theorie in Frankfurt

Nils Minkmar getippt: wählt SPD, sagt es aber nicht

Richtige Antwort: sagt es nicht. Mit dem fadenscheinigen Argument, es sei unnötig eine Empfehlung abzugeben, da die Leute „selber urteilen können“. Darum geht es doch hier nicht

Hermann Kant getippt: Linkspartei

Richtige Antwort: Linkspartei

Amelie Fried getippt: Sagt es nicht

Richtige Antwort: Sagt es nicht. Natürlich nicht

Martin Walser getippt: CDU

Richtige Antwort: CDU

Jürgen Habermas

getippt: Rot-Grün (das geht aber nicht, sagt mein Kollege, nur eine Partei möglich)

Richtige Antwort: SPD. Aber plädiert tatsächlich für Rot-Grün. „Die beiden Parteien ...sollten sich nicht trennen". Habermas sollte auch die Legitimität dieser "Zeit"-Umfrage anzweifeln! Wieso kann man nicht Koalitionen angeben?

Rüdiger Safranski getippt: SPD

Richtige Antwort: sagt es nicht. Sei „unschlüssig“. Will noch viele Bücher an Direktorengattinnen verkaufen

Sibylle Berg getippt: Linkspartei oder grün. Eher Linkspartei

Richtige Antwort: Grüne

Thomas Ostermeier getippt: Linkspartei

Richtige Antwort: sagt es nicht. Enttäuschendes Geschwafel, man möge doch bitte zur Urne zu gehen. Hat gerade ein neues Buch

Uwe Tellkamp getippt: CDU, sagt es aber nicht

Richtige Antwort: CDU, sagt es aber nicht

Carl Hegemann getippt: Sagt es nicht

Richtige Antwort: sagt es nicht. Erschöpfender Exkurs des Dramaturgen über die Wahlen „als Spiel“

Miriam Meckel getippt: glasklar, SPD, sagt es aber nicht

Richtige Antwort: SPD, sagt es aber nicht

Wolfgang Rihm getippt: Kenne ich nicht

Richtige Antwort: CDU. Rihm ist ein bekannter Komponist

Eckhard von Hirschhausen getippt: Sagt es nicht. Totsicher

Richtige Antwort: Sagt es nicht. Versucht seine Feigheit mit schlechtem Witz zu kaschieren, „Schweigepflicht“ (Haha) und was von "Monty Python"

Thomas Meinecke getippt: ganz schwierig, weiß es nicht

Richtige Antwort: Linkspartei. Nicht meine Wahl, aber das ist mutig. Werde sein neues Buch "Analog" nur aus diesem Grund sofort mit einer Gefälligkeitsrezension bedenken

Michael Rutschky getippt: Kann sich der alte Ironiker noch mal trotz allem und so zur SPD bekennen? Ja!

Richtige Antwort: Nein, er kann nicht

Peter Raue getippt: Keine Ahnung, und verwechsle ihn auch noch mit dem verstorbenen Konzertmangager Fritz Rau

Richtige Antwort: Der Rechtsanwalt und Kunstexperte Raue wählt CDU

Gert Voss getippt: Sagt es nicht

Richtige Antwort: Sagt es nicht

Michael Krüger getippt: Auch hier, kann sich der alte Sozialdemokratie noch einmal zu einem Bekenntnis aufschwingen? Ja!

Richtige Antwort: Er kann

Nora Bossong getippt: Hat Affinitäten zur CDU, sagt es aber nicht

Richtige Antwort: Die Schriftstellerin sagt es nicht, deutet aber die etwas ungewöhnliche Vorliebe für eine Koalition aus FDP und Grünen an

Jan Bosse getippt: Theater, sagt es nicht

Richtige Antwort: Falsch, die Grünen

Georg Ringsgwandel getippt: Kabarett der alten Schule, also ganz klar Linkspartei

Richtige Antwort: Sagt es nicht

Alice Schwarzer getippt: Sagt es nicht

Richtige Antwort: Sagt es nicht. Ihr Argument „Früher habe ich noch an Parteien geglaubt“ ist selbst für ihre Verhältnisse unteriridisch

Sibylle Lewitscharoff getippt: Grün

Richtige Anwort: Sagt es nicht

Harald Martenstein getippt: Sagt es nicht

Richtige Antwort: sagt es nicht, „hat in seine Leben schon die verschiedensten Parteien gewählt“. Ach, ich mag ihn ja, aber so langsam kommt er auf den Hund. Eigentlich wäre sein eigener Text eine giftige Glosse von ihm selber Wert

Eva Menasse getippt: Wenn sie nicht SPD sagt, liegt ein Problem vor

Richtige Antwort: es liegt kein Problem vor

Jana Hensel bin befangen. Evtl. Nichtwählerin

(Stimmt)

Maxim Biller getippt: Sagt es nicht

Richtige Antwort: Sagt es nicht. Behauptet, dass „unser Land intellektuell, kulturell und politisch“ sich auf dem Stand „der vergehenden DDR“ befinde. Wie provokativ!

Silvia Bovenschen getippt: Grüne

Richtige Antwort: SPD

Thea Dorn getippt: CDU, ist dann aber nach langer Abwägung doch zu feige gewesen

Richtige Antwort: Halt wohlfeil austarierte Distanz zu allen Parteien. Bin enttäuscht

Andreas Weber getippt: Kenne ich nicht. (aus dem Off: „schreibt viel beachtete Bücher über unser Verhältnis zur „Natur“) Aha, also Grüne

Richtige Antwort: Die Grünen

Ernst-W. Händler getippt: CDU, aber zu feige

Richtige Antwort: sagt es nicht

Navid Kermani getippt: SPD

Richtige Antwort: Grüne

Ferndinand von Schirach getippt: sagt es nicht

Richtige Anwort: sagt es nicht (neues Buch!)

Wolf Biermann getippt: CDU

Richtige Antwort: CDU, "trotz allem". Ist immerhin gradlinig geblieben

Harald Weltzer getippt: Nicht-Wähler

Richtige Antwort: Enthaltung. Bin verwirrt, hatte ich nicht neulich noch ein Plädoyer für die Nicht-Wahl von ihn gelesen?

Ulrich Beck getippt: SPD

Richtige Antwort: SPD

Ulrich Matthes getippt: Dieser Schauspieler wählt SPD

Richtige Antwort: SPD

Maria Furtwängler getippt: Diese Schauspielerin wählt CDU, sagt es aber nicht

Richtige Antwort: Bingo. Die Begründung schenke ich mir

Götz Aly getippt: Hoch interessanter Fall! Gibt sich in seinen Kolumnen zunehmend konservativ, wählt aber doch SPD

Richtige Antwort: Enthaltung. Bin enttäuscht. Neues Buch?

Sebastian Hartmann getippt: Linkspartei

Richtige Antwort: rund eine halbe Seite lang, ergo, sagt es nicht. Theater halt

Andreas Veiel getippt: Grüne

Richtige Antwort: Der Filmemacher Veiel wählt grün

Ingo Schulze getippt: Glasklar. Linkspartei

Richtige Antwort: Bingo

Peter Sloterdijk getippt: sagt es nicht

Richtige Antwort: Sagt es nicht. Verweist auf „die fünf Spielarten der Sozialdemokratie“ im Bundestag. Warum wählt er dann nicht AfD, frage ich mich.

Jo Lendle getippt: Sagt es nicht

Richtige Antwort: Sagt es nicht, gibt als Begründung an, dass er als Verlagsleiter überparteilich sein sollte. Quatsch. Mosert an allen Parteien rum

So, durch, ach ja, falls es überhaupt irgend jemanden interessieren sollte: Der Autor dieser Zeilen wählt SPD

13:59 05.09.2013

Ihnen gefällt der Artikel?

Dann lesen Sie noch mehr Beiträge und testen Sie die nächsten drei Ausgaben des Freitag kostenlos:

Abobreaker Startseite 3NOP plus Verl. ZU Baumwolltasche

Kommentare 43

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar