Weil wir eine bessere Welt wollten

EB | Weil wir eine bessere Welt wollten

Musikfest 2019 Der niederländische Komponist Louis Andriessen hat in jüngeren Jahren die Institution des Orchesters bekämpft, jetzt versteht er Radikalität anders

Heiß genug gegessen

Heiß genug gegessen

Landtagswahlen Auf den zweiten Blick ist es dann doch ein ziemlich fataler Wahlabend, besonders in Sachsen

Nicht diese Töne

Beethoven Kirill Petrenko gibt sein Antrittskonzert bei den Berliner Philharmonikern. Die Neunte gerät ihm gewaltsam, brüchig und mitunter erschreckend

Marskolonie, später

Aufbruch Vielleicht müssen wir bald unseren Planeten verlassen. Das Künstlerhaus Bethanien denkt drüber nach, wie

Sie steckt noch immer in der GroKo fest

Sie steckt noch immer in der GroKo fest

SPD Will die Partei mit Olaf Scholz einen Neuanfang verhindern?

Konsumismus-Kritik mit Richard Wagner

EB | Konsumismus-Kritik mit Richard Wagner

Tannhäuser Es ginge um den Erweis, dass vieles, was wir einkaufen, alles andere als sexy ist

1969: Dünnhäutige Erde

1969: Dünnhäutige Erde

Zeitgeschichte Der Mondflug von Neil Amstrong wird als Triumph des Westens über die Sowjetunion gefeiert. Vor allem aber gibt er dem Umweltbewusstsein einen Schub

Merkt ihr selbst, oder?

Geburtsfehler Die Grünen wachsen und wachsen. Ihr Verhältnis zum Konsumismus ist seit 1979 ungeklärt

Ökologie im Zentrum?

Ökologie im Zentrum?

Kritik der Linkspartei Zur Frage, wie die Klimakatastrophe gestoppt werden kann, hätte der Marxismus viel zu sagen. Doch er wird nicht genutzt

Vier Bögen zur Geschichte der Grünen (IV)

EB | Vier Bögen zur Geschichte der Grünen (IV)

Konsumismus und Strategie Den Konsumismus beseitigen wäre Systemveränderung. Das können nur die Konsumentinnen selber tun, eine mobilisierende und dann helfende Regierung würde aber auch gebraucht